Butorphanol


Unknown / Multiple | Butorphanol (Medication)


Desc:

Butorphanol Nasenspray wird verwendet, um gemäßigt zu strengem Schmerz zu erleichtern. Butorphanol ist in einer Klasse von genannten opioid Agonist-Gegnern von Medikamenten. Es arbeitet durch das Ändern des Weges der Körpersinnschmerz.

...

Side Effect:

Schläfrigkeit, Schwindel, hat Vision, Spülung, Kopfweh, Brechreiz, das Erbrechen, die Verstopfung, die Nasenverärgerung/Verkehrsstauung, das Schwierigkeiten-Schlafen, den trockenen Mund verschmiert, und das Schwitzen kann vorkommen.

Um Verstopfung zu verhindern, erhalten Sie eine in der Faser entsprechende Diät aufrecht, trinken Sie viel Wasser und Übung. Wenn Sie verstopft werden, während Sie dieses Rauschgift verwenden, befragen Sie Ihren Apotheker für die Hilfe mit dem Auswählen eines Abführmittels (z. B. , stimulierender Typ mit dem Stuhl-Enthärtungsmittel).

Butorphanol kann Abzug-Reaktionen in Leuten verursachen, die von Rauschgift physisch abhängig sind. Der Ernst der Entzugserscheinungen hängt vom Niveau der Abhängigkeit und der Dosis von butorphanol ab. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie Symptome wie Angst, Aufregung, das Schwierigkeiten-Schlafen, das Schwitzen, die Magen-Krampen und die Diarrhöe entwickeln. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: von der Nase, den geistigen Änderungen / den Stimmungsänderungen (z. B. , Angst, Verwirrung, Halluzinationen) verblutend.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie jemals eine allergische Reaktion zu einer Rauschgiftmedizin gehabt haben. Sie sollten butorphanol nicht verwenden, wenn Sie kürzlich Rauschgiftmedikamente verwendet haben und abhängig von ihnen geworden sind. Butorphanol kann Gewohnheit sein sich zu formen und sollte nur von der Person verwendet werden, für die es vorgeschrieben wurde. Teilen Sie nie butorphanol mit einer anderen Person, besonders jemand mit einer Geschichte des Drogenmissbrauchs oder der Hingabe. Behalten Sie das Medikament in einem Platz, wo andere dazu nicht kommen können.

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie einige dieser anderen Bedingungen haben: Asthma, COPD, schläft apnea oder andere atmende Unordnungen;Leber oder Nierekrankheit;eine Geschichte der Hauptverletzung oder Gehirngeschwulst;Herzkrankheit, hoher Blutdruck, neuer Herzanfall;geistige Krankheit;oder eine Geschichte des Rauschgifts oder der Alkohol-Hingabe.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...