Chlorpromazine


Unknown / Multiple | Chlorpromazine (Medication)


Desc:

Chlorpromazine ist ein Typ der Medizin genannt einen phenothiazine antipsychotischen. Es wird in der Behandlung von verschiedenen psychiatrischen Krankheiten verwendet und wird auch im Management des Brechreizes und mit Endkrankheit vereinigten Emesis verwendet.

Wenn verwendet, in psychiatrischer Krankheit wird chlorpromazine manchmal als ein neuroleptic oder ein 'Hauptberuhigungsmittel' beschrieben, obwohl dieser letzte Begriff ziemlich irreführend ist, weil dieser Typ der Medizin nicht nur ein Beruhigungsmittel ist und jede beruhigende Wirkung nicht so wichtig ist wie die Hauptweise, wie es in psychiatrischer Krankheit arbeitet.

Chlorpromazine arbeitet durch das Blockieren einer Vielfalt von Rezeptoren im Gehirn, besonders dopamine Rezeptoren. Dopamine ist eine natürliche Zusammensetzung hat einen neurotransmitter genannt und wird am Übertragen von Nachrichten zwischen Gehirnzellen beteiligt. Dopamine ist ein neurotransmitter, der bekannt ist, an der Regulierung der Stimmung und des Verhaltens unter anderen Dingen beteiligt zu werden.

...

Side Effect:

Ernste Nebenwirkungen können einschließen:zuckend oder unkontrollierbare Bewegungen Ihrer Augen, Lippen, Zunge, Gesichtes, Arme oder Beine; Beben (das nicht kontrollierte Schütteln), das Sabbern, Schwierigkeiten schluckend, Probleme mit dem Gleichgewicht oder Wandern; das Gefühl ruhelos, nervös, oder begeistert; zu Ihnen aufgelegt zu sein, könnte gehen; Anfall (Gedächtnislücke oder Konvulsionen); Brechreiz und Magen-Schmerz, Hautausschlag und Gelbsucht (yellowing der Haut oder Augen); Lattenhaut, das leichte Quetschen oder die Blutung, das Fieber, die Angina, die Grippe-Symptome; hohes Fieber, steife Muskeln, Verwirrung, das Schwitzen, die schnellen oder unebenen Herzschläge, das schnelle Atmen; ungewöhnliche Gedanken oder Verhalten; verminderte Nachtvision, Tunnel-Vision, wässerige Augen, hat Empfindlichkeit vergrößert, um sich zu entzünden; weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend; gemeinsamer Schmerz oder mit Fieber, angeschwollenen Drüsen, Muskelschmerzen, Brust-Schmerz, Emesis, ungewöhnlichen Gedanken oder Verhalten und uneinheitlicher Hautfarbe schwellend; oder langsame Herzrate, schwacher Puls, langsames Atmen schwach zu werden (kann Atmen anhalten).

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen:Schwindel, Schläfrigkeit, Angst, schläft Probleme (Schlaflosigkeit); Brustschwellung oder Entladung; Änderungen in Menstruationsperioden; Gewichtszunahme, in Ihren Händen oder Füßen schwellend; trockener Mund oder stickige Nase, verschmierte Vision; Konstipation; oder Machtlosigkeit, Schwierigkeiten, die einen Orgasmus haben.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Gurgel schwellend.

...

Precaution:

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie jemals eine allergische Reaktion dazu oder einer anderer Medizin gehabt haben. Vor der Einnahme chlorpromazine informieren Ihren Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie Herz oder Atmen von Problemen haben; Leber-Probleme oder eine underactive Schilddrüse; Niere oder Vorsteherdrüse-Probleme; Blutstörung oder hat jemals Gelbsucht gehabt; die Parkinsonsche Krankheit; Fallsucht; Diabetes; wenn Sie sich deprimiert fühlen; Glaukom.

Informieren Sie Ihren Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie einen Schlag gehabt haben oder TIA (manchmal einen 'Minischlag' genannt hat); myasthenia gravis (eine Bedingung, die Muskelschwäche verursacht); phaeochromocytoma (ein Wachstum auf der Nebenniere); Knochenmark-Depression (eine reduzierte Immunsystem-Reaktion).

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin, einschließlich derjenigen nehmen, die verfügbar sind, um ohne eine Arzneivorschrift, Kräuter- oder Ergänzungsmedizin zu kaufen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...