Chlorpheniramine, Epinephrine


Bayer Schering Pharma AG | Chlorpheniramine, Epinephrine (Medication)


Desc:

Dieses Medikament wird in Notfällen verwendet, um potenziell gefährliche allergische Reaktionen zu Kerbtier-Stacheln oder Bissen, Nahrungsmitteln, Rauschgiften oder anderen Substanzen zu behandeln. Es wird auch für strenge Asthma-Angriffe verwendet.

Im Allgemeinen soll der allgemeinste Gebrauch von epinephrine Atmungsqual wegen bron-chospasm erleichtern, um schnelle Erleichterung von Hyperempfindlichkeitsreaktionen zu Rauschgiften und anderen Allergenen zur Verfügung zu stellen, und die Handlung von Infiltrationsnarkosemitteln zu verlängern. Seine Herzeffekten können von Nutzen in der Wiederherstellung des Herzrhythmus im Herzstillstand wegen verschiedener Ursachen sein, aber es wird im Herzmisserfolg oder in hemorrhagic nicht verwendet, oder Cardiogenic-Stoß traumatisch.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen können Angst, Kopfweh, Angst einschließen, und Herzklopfen kommen häufig mit therapeutischen Dosen besonders in Hyperschilddrüse-Personen vor. Wiederholte lokale Einspritzungen können auf Nekrose an Seiten der Einspritzung von der Gefäßbeengtheit hinauslaufen. Epinephrine-Schnelligkeit kann mit dem anhaltenden Gebrauch vorkommen.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieses Medikaments informieren Ihren Arzt, wenn Sie haben:Herzprobleme, Schilddrüse-Krankheit, Asthma, Glaukom, hoher Blutdruck, gastrointestinal Hindernis, Vorsteherdrüse-Vergrößerung, hoher Blutdruck, führen Trauma, Zuckerkrankheit, Allergien an. Diabetische Patienten können eine Zunahme in der Dosierung ihres Medikaments nach dem Verwenden der Einspritzung verlangen.

Es sollte von der Aussetzung bis Licht geschützt werden. Entfernen Sie Ampullen oder Spritzen vom Karton nicht, der bis bereit ist zu verwenden. Die Lösung sollte nicht verwendet werden, wenn es rötlich oder dunkler ist als ein bisschen gelb, oder wenn es einen jäh hinabstürzenden enthält.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...