Carbidopa, Entacapone, Levodopa


Unknown / Multiple | Carbidopa, Entacapone, Levodopa (Medication)


Desc:

Dieses Kombinationsmedikament wird verwendet, um Symptome von der Parkinsonschen Krankheit zu behandeln. Levodopa wird in dopamine im Gehirn umgewandelt, zur Linderung von Symptomen der Parkinsonschen Krankheit führend. Sowohl carbidopa als auch entacapone werden mit levodopa gegeben, um die Menge von levodopa zu vergrößern, der in dopamine umgewandelt wird.

Wie man glaubt, ist die Parkinsonsche Krankheit wegen eines Mangels an einer wichtigen Chemikalie (dopamine) im Gehirn.

...

Side Effect:

Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine ernste Nebenwirkung haben wie:Brechreiz, das Schwitzen, zu Ihnen aufgelegt seiend, könnten gehen (besonders, wenn Sie zuerst anfangen, dieses Medikament zu nehmen); Depression, Verwirrung, Halluzinationen, ungewöhnliche Gedanken oder Verhalten, Gedanken über das Verletzen von sich; Symptome wie Beben schlechter machend, zuckend, oder unkontrollierbare Bewegungen Ihrer Augen, Lippen, Zunge, Gesichtes, Arme oder Beine; schwere oder andauernde Diarrhöe, äußerster Durst, hat Harnen, Gewichtsabnahme, Bein-Unbequemlichkeit, Muskelschwäche oder Hinken-Gefühl, unebene Herzrate vergrößert; sich sehr durstig oder heiß fühlend, unfähig seiend, das schwere Schwitzen oder heiße und trockene Haut zu urinieren; schnell, oder unebene Herzschläge hämmernd; Brust-Schmerz oder schweres Gefühl, Schmerz, der sich zum Arm oder der Schulter, dem allgemeinen kranken Gefühl ausbreitet; dichtes Gefühl in Ihrer Brust, neuem oder sich verschlechterndem Husten, Fieber, Schwierigkeiten-Atmen; das leichte Quetschen oder die Blutung, blutig oder Schwarzdurchfälle, Blut aushustend; Schmerz oder das Brennen, wenn Sie urinieren;oder unerklärter Muskelschmerz, Zärtlichkeit oder Schwäche.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: Magen-Schmerz oder Umkippen, Verlust des Appetits, Konstipation;trockener Mund, Änderungen in Ihrem Geschmack;ungewöhnliche Hautänderungen. milder Ausschlag oder das Jucken;Schwindel oder Schläfrigkeit, Kopfschmerz, haben Vision verschmiert;Muskelkrämpfe, Rückenschmerz;oder Aufregung oder Angst, schlafen Sie Probleme (Schlaflosigkeit), fremde Träume.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Gurgel schwellend.

...

Precaution:

Vor der Einnahme dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben. Vor dem Verwenden dieser Medizin, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: Glaukom (schmaler Winkel).

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Leber-Krankheit, Glaukom (Weitwinkel), Probleme, Herzkrankheit (besonders Geschichte des Herzanfalls), Nierekrankheit, Geschwüre, geistige Störungen / Stimmungsstörungen (z. B. , Depression, Schizophrenie), Blutstörungen atmend.

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...