Brevital


JHP Pharmaceuticals | Brevital (Medication)


Desc:

Brevital/methohexital wird verwendet, um Sie vor einer Chirurgie oder anderem medizinischem Verfahren einschlafen zu lassen. Es wird gewöhnlich in der Kombination mit anderen Typen der Anästhesie gegeben.

Brevital/methohexital ist in einer Gruppe von Rauschgiften genannt Barbitursäurepräparat. Es verlangsamt die Tätigkeit Ihres Gehirn- und Nervensystems. Sie sollten dieses Medikament nicht erhalten, wenn Sie porphyria haben, oder wenn Sie jemals irgendwelche Komplikationen von allgemeiner Anästhesie gehabt haben.

...

Side Effect:

Erzählen Sie Ihren caregivers sofort, wenn Sie einige dieser ernsten Nebenwirkungen haben:

das strenge Brennen oder die Schwellung, wo die Medizin eingespritzt wurde;Beschlagnahme (Konvulsionen);Taubheit oder prickelndes Gefühl;zu Ihnen aufgelegt zu sein, könnte gehen;schnelle Herzrate;schwaches oder seichtes Atmen;oder Verwirrung, Angst oder ruheloses Gefühl, wenn man aus Anästhesie kommt.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Sagen Sie Ihrem Arzt über alle Medikamente, dass Sie, besonders phenytoin, ein Blut dünner wie warfarin oder Steroiden wie prednisone, fluticasone, mometasone, dexamethasone und andere verwenden.

Vor dem Empfangen von Brevital, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie gegen irgendwelche Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie eine Beschlagnahme-Unordnung, Asthma oder COPD, Anämie, eine endokrine Unordnung, Leber-Krankheit, hohen oder niedrigen Blutdruck, Herzkrankheit, congestive Herzversagen oder Umlauf-Probleme haben.

Während Schwangerschaft und Stillens vermeiden, diese Medizin ohne die Zustimmung Ihres Arztes zu verwenden. ...