Fluocinolone, Tretinoin, Hydroquinone - topical


Unknown / Multiple | Fluocinolone, Tretinoin, Hydroquinone - topical (Medication)


Desc:

Dieses Kombinationsmedikament wird verwendet, um melasma auf dem Gesicht zu behandeln. Melasma ist eine Bedingung von dunklen uneinheitlichen Gebieten auf der Haut, besonders auf den Backen und der Stirn. Es kommt manchmal mit Hormonänderungen vor.

Dieses Produkt enthält 3 verschiedene Arten des Medikaments. Hydrochinon ist ein umkehrbares Hautbleiche-Agens. Tretinoin ist ein retinoid, der Hautausfall vergrößert. Fluocinolone ist ein mittleres Kraft-Kortikoid, das Schwellung, das Jucken und die Röte reduziert. Dieses Medikament kann Ihren melasma verbessern, aber es ist nicht ein Heilmittel. Die fortlaufende Aussetzung von einigen der Ursachen von melasma (z. B. , Sonnenlicht, Geburtenkontrolle-Hormone des Oestrogen-Typs) kann es veranlassen zurückzukehren.

...

Side Effect:

Ernste Nebenwirkungen können einschließen: Verdunklung der behandelten Haut;schwere Hautreizung, Blasenbildung, das Durchsickern, Schuppen oder Verharschen;das schwere Brennen oder die Schwellung der Haut;oder Reizung Ihrer Augen, Nase oder Mundes

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: milde Röte, das Brennen, stechend, das Prickeln, das Jucken, die Schwellung, die Trockenheit oder die Abschuppung Ihrer Haut;Ausschlag;Akne;Hautbeulen oder Blasen;oder erkennbarere rote Linien oder Geäder, das sich durch Ihre Haut zeigt.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Gurgel schwellend. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin erzählen Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie Allergien gegen die Medizin, Nahrungsmittel oder anderen Substanzen haben. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Arzneivorschrift- oder Nichtarzneivorschrift-Medizin, Kräuterpräparat oder diätetische Ergänzung nehmen.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie einige der folgenden medizinischen Bedingungen haben: Ekzem, eine anomal hohe Leukozyt-Zählung, ein Sonnenbrand oder Asthma;Hautinfektion, Kürzungen, Kratzen oder vermindertes Blut fließen in Ihre Haut;Masern, Tuberkulose (TB), Windpocken oder Gürtelrosen, oder haben Sie einen positiven TB-Test oder eine neue Impfung gehabt.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...