Buscopan


Boehringer Ingelheim | Buscopan (Medication)


Desc:

Buscopan enthält genannten hyoscine der aktiven Zutat butylbromide, eine Substanz ist auf eine Art der Pflanzengattung Duboisia zurückzuführen gewesen. Hyoscine Butylbromide ist eine der Familien von Rauschgiften bekannt als antispasmodics. Wie der Name darauf hinweist, unterdrücken diese Rauschgifte und erleichtern Konvulsionen.

Was Hyoscine Butylbromide so wirksam gegen die Unbequemlichkeit macht und der Schmerz von Unterleibskrampen seine äußerst ins Visier genommene Wirkung ist. Es maskiert den Schmerz wie ein Analgetikum nicht einfach. Statt dessen folgt es der Ursache des Schmerzes:die Muskelkonvulsion selbst. Und verschieden von anderem antispasmodics durchquert es die Blutgehirnbarriere nicht und wird kaum Schläfrigkeit verursachen. Es handelt nur dort, wo es schnell und effektiv erforderlich ist, um die Unbequemlichkeit und den Schmerz von Unterleibskrampen zu erleichtern.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen können nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen wie: Konstipation, trockener Mund, Schwierigkeiten urinierend, oder Brechreiz. Wenn diese weitergehen oder lästig sind, Ihren Arzt schnell benachrichtigen.

Kaum, aber Bericht:Ausschlag, das Jucken, die Schwellung der Hände oder Füße, Schwierigkeiten-Atmens, haben Puls, Schwindel, Diarrhöe, Visionsprobleme, Augenschmerz vergrößert. Wenn Sie bemerken, dass sich andere Effekten, die nicht oben verzeichnet sind, mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung setzen. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden von Buscopan erzählen Ihrem Arzt Ihre medizinische Geschichte besonders: Glaukom oder andere Augenprobleme, Herzkrankheit, haben Vorsteherdrüse (Männer), Allergien, Magen oder Darmkrankheiten vergrößert.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...