Butazolidine


Novartis | Butazolidine (Medication)


Desc:

Butazolidine/phenylbutazone ist ein nonsteroidal Antientzündungsrauschgift (NSAID), der in behandelndem Fieber, Schmerz und Entzündung im Körper wirksam ist. Als eine Gruppe sind NSAIDs Nichtnarkosemittel relievers von milden, um Schmerz von vielen Ursachen, einschließlich Verletzung, Menstruationskrampen, Arthritis und anderer musculoskeletal Bedingungen zu mäßigen.

Da sich die Reaktion auf verschiedenen NSAIDs vom Patienten dem Patienten ändert, ist es für einen Arzt ziemlich üblich, eine Vielfalt NSAIDs für jede gegebene Bedingung zu versuchen. Jedoch, wegen einer einzigartigen Gefahr der Knochenmark-Unterdrückung (das Verursachen gefährlich niedriger weißer Blutzählungen), wird phenylbutazone allgemein nur für den Kurzzeitgebrauch in ausgewählten Patienten vorbestellt.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen können einschließen: Arme und Beine: von niedrigeren Beinen, Knöcheln oder Füßen schwellend;Blase und Nieren: Blut im Urin;verminderte Menge des Urins;Augen, Ohren, Nase und Gurgel: trübe Vision;das Klingeln in den Ohren

Herz und Geäder:niedriger Blutdruck; Nervensystem:Aufregung; Koma; Verwirrung; Konvulsionen; Schwindel; Schläfrigkeit; Inkohärenz; schweres Kopfschmerz; Wankelmut; Haut:Blasen; Ausschlag; Magen und Eingeweide:Diarrhöe; Sodbrennen; Brechreiz und Emesis, der mit dem Blut möglich ist; Magen-Schmerz.

...

Precaution:

Erzählen Sie Ihrem Arzt Ihre medizinische Geschichte besonders: Leber oder Nierekrankheit, Blutstörungen, Geschwüre, Herzkrankheit, Alkohol-Gebrauch, hoher Blutdruck, Augenkrankheit, Asthma, Nasenpolypen, irgendwelche Allergien - besonders aspirin/NSAID Allergie (z. B. , ibuprofen, celecoxib).

Verwenden Sie Verwarnung, wenn Sie Aufgaben durchführen, die Vorsicht verlangen. Grenze-Alkohol-Einnahme, weil es die Schläfrigkeitswirkung dieses Medikaments verstärken kann. Diese Medizin kann Magen-Blutung verursachen. Der tägliche Gebrauch von Alkohol, besonders wenn verbunden, mit dieser Medizin, kann Ihre Gefahr für die Magen-Blutung vergrößern. Vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker für mehr Information.

Nehmen Sie Aspirin nicht, ohne Ihren Arzt zu befragen. Überprüfen Sie die Zutaten jedes Nichtarzneivorschrift-Medikaments, das Sie nehmen können, da viele Formeln des Hustens-Und-Kälte Aspirin enthalten.

Selten kann dieses Medikament die Empfindlichkeit der Haut zum Sonnenlicht vergrößern. Wenn das mit Ihnen geschieht, vermeiden Sie verlängerte Sonne-Aussetzung, tragen Sie Schutzkleidung und verwenden Sie einen sunscreen. Vermeiden Sie Ultraviolettlampen.

Verwarnung wird empfohlen, wenn dieses Rauschgift im Ältlichen verwendet wird.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...