Calcimar


Sanofi-Aventis | Calcimar (Medication)


Desc:

Calcimar/calcitonin wird in der Behandlung der Krankheit von Paget des Knochens angezeigt. Calcimar wird auch für die frühe Behandlung von hypercalcemic Notfällen zusammen mit anderen passenden Agenten angezeigt, wenn eine schnelle Abnahme in Serum-Kalzium erforderlich ist, bis die spezifischere Behandlung der zu Grunde liegenden Krankheit vollbracht werden kann. Es kann auch zu vorhandenen therapeutischen Regierungen für hypercalcemia wie intravenöse Flüssigkeiten und furosemide, mündliches Phosphat oder corticosteroids oder andere Agenten hinzugefügt werden.

Es kann in Patienten mit azotemia und denjenigen mit der beschränkten Herzreserve verwendet werden, in denen intravenöse Flüssigkeiten kontraindiziert werden können.

...

Side Effect:

Brechreiz, Unterleibsschmerz, Diarrhöe, das Erbrechen oder die Spülung können vorkommen. Das Verwenden dieses Medikaments in der Schlafenszeit kann helfen, diese Nebenwirkungen zu vermindern. Die Schwellung/Röte an der Spritzenseite, einem salzigen Geschmack im Mund, hat Urinabsonderung vergrößert, oder der Verlust des Appetits kann auch vorkommen.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Augenschmerz, Knöchel/Füße anschwellen lassend. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Muskelkrampen/Konvulsionen, Taubheit/Prickeln der Arme/Beine.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...