Cephradine - oral


Unknown / Multiple | Cephradine - oral (Medication)


Desc:

Cefradine ist in der Behandlung von Bakterieninfektionen der Atemwegen und Harnwege und von der Haut und den weichen Geweben. Diese schließen den folgenden ein: obere Atemwege-Infektionen - Sinusitis, Rachenkatarrh, Mandelentzündung, laryngo-tracheo Bronchitis und Ohrenentzündungsmedien;niedrigere Atemwege-Infektionen - akut und chronische Bronchitis, lobar und bronchopneumonia;Harnwege-Infektionen - Blasenentzündung, Harnröhrenentzündung und Pyelonephritis;Haut und weiche Gewebeinfektionen - Impetigo, Abszess, Zellulitis, Furunkulose.

Cefradine wird auch in der Prophylaxe von postwirkenden Infektionen im Anschluss an chirurgische Heilverfahren verwendet, die mit einer hohen Gefahr der Infektion und für Patienten mit einer reduzierten Gastgeber-Resistenz zu Bakterieninfektion vereinigt sind. Cefradine sollte sofort vor der Chirurgie verabreicht werden, um genügend lokale Gewebekonzentrationen zurzeit zu sichern, dass Verunreinigung wahrscheinlich vorkommen wird. Behandlung sollte während der wirkenden Postperiode fortgesetzt werden.

...

Side Effect:

Unter der allgemeinsten Nebenwirkungsmagenverstimmung kann Schwindel oder Diarrhöe vorkommen.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Brust-Beengtheit, neue Zeichen der Infektion (z. B. , beharrliche Angina oder Fieber), geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (wie Verwirrung). Dieses Medikament kann eine schwere Darmbedingung (Clostridium difficile-verbundene Diarrhöe) wegen eines Typs von widerstandsfähigen Bakterien selten verursachen. Diese Bedingung kann während der Behandlung vorkommen, oder Wochen zur Monatsnachbearbeitung hat angehalten. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie sich entwickeln: beharrliche Diarrhöe, Unterleibs- oder Magen-Schmerz/Befestigen, Blut/Schleim in Ihrem Stuhl.

Der Gebrauch dieses Medikaments seit anhaltenden oder wiederholten Perioden kann zu mündlicher Candidiasis oder einer neuen vaginalen Hefe-Infektion (mündliche oder vaginale Pilzinfektion) führen. Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie weiße Flecke in Ihrem Mund, eine Änderung in der vaginalen Entladung oder den anderen neuen Symptomen bemerken.

Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion schließen ein:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Vor der Einnahme cephradine, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders:Nierekrankheit, Darmkrankheit (Kolik). Nierefunktion neigt sich, weil Sie älter wachsen. Dieses Medikament wird durch die Nieren entfernt. Deshalb können ältliche Leute zu diesem Rauschgift empfindlicher sein. Dieses Medikament, sollte nur wenn klar erforderlich, während Schwangerschaft verwendet werden. Dieses Medikament geht in Brustmilch.

...