Ceredase


Genzyme | Ceredase (Medication)


Desc:

Ceredase/alglucerase wird verwendet für: gemäßigte-zu-schwer Anämie;Blutplättchenmangel mit der Blutung, Tendenz;Knochen-Krankheit;erheblicher hepatomegaly oder splenomegaly.

Ceredase/alglucerase Einspritzung wird durch den intravenösen Aufguss mehr als 1-2 Stunden verabreicht. Dosierung sollte für jeden Patienten individualisiert werden. Anfängliche Dosierung kann nur 2. 5 Einheiten/Kg des Körpergewichts 3mal pro Woche bis zu nicht weniger als 60 Einheiten/Kg verabreicht so oft sein wie einmal wöchentlich oder so selten wie alle 4 Wochen.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen können einschließen: Erschöpfung, vasomotor Irritabilität oder Hitzewallung, Schwäche, Kopfschmerz, leichte Köpfigkeit, dysosmia, mündliche Geschwürbildungen, Rückenschmerzen und vergängliches peripheres Ödem und Diarrhöe.

Andere Nebenwirkungen können Unbequemlichkeit, pruritus einschließen, brennend und schwellend, oder sterilen Abszess an der Lokalisation von venipuncture. ...

Precaution:

Die Therapie mit der Ceredase/alglucerase Einspritzung sollte von Ärzten geleitet werden, die im Management von Patienten mit Linkischerer Krankheit kenntnisreich sind. Studien sind nicht geführt worden, um die potenziellen Effekten von Ceredase (alglucerase Einspritzung) auf der Karzinogenese oder mutagenesis zu bewerten.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...