Cidofovir injection


Gilead Sciences | Cidofovir injection (Medication)


Desc:

Cidofovir ist ein Antivirusmedikament, das arbeitet, indem es bestimmte Virenzellen davon abgehalten wird, in Ihrem Körper zu multiplizieren. Dieses Rauschgift wird mit probenecid verwendet, um eine bestimmte Virenaugeninfektion zu behandeln, die als Retinitis wegen des Zytomegalievirus-CMV in Leuten mit AIDS bekannt ist.

Dieses Medikament wird in eine Vene von einem Gesundheitsfürsorge-Fachmann gewöhnlich alle 1 bis 2 Wochen gegeben. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung, Körpergewicht und Reaktion auf die Behandlung.

...

Side Effect:

Unter mit seinen erforderlichen Effekten, kann schwere Nebenwirkungen verursachen wie: eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen der Gurgel, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Nesselausschläge;weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend;Fieber, Schüttelfrost, Körperschmerzen, Grippe-Symptome;jede Änderung in Ihrer Vision;oder vergrößerter Durst und Harnen, Verlust des Appetits, der Schwäche, der Konstipation. Wenn einige von diesen vorkommt, suchen medizinische Hilfe sofort.

Weniger ernste Nebenwirkungen werden mit größerer Wahrscheinlichkeit vorkommen wie:Brechreiz, Emesis, Diarrhöe, Verlust des Appetits; weiße Flecke oder wunde Stellen innerhalb Ihres Mundes oder auf Ihren Lippen; Kopfschmerz; milder Hautausschlag; Haarausfall; oder Husten. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals Niere- oder Leber-Krankheit oder Diabetes gehabt haben.

Weil dieses Rauschgift Visionsänderung verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können.

Um Schwangerschaft zu verhindern, sollten sexuelle Partner wirksamen Schutz wie Präservative während der ganzen sexuellen Tätigkeit während der Behandlung und seit mindestens 90 Tagen nach dem Aufhören des Medikaments verwenden.

...