Cipro XR


Bayer Schering Pharma AG | Cipro XR (Medication)


Desc:

Cipro XR/ciprofloxacin ist ein Antibiotikum in einer Gruppe von genanntem fluoroquinolones von Rauschgiften. Ciprofloxacin kämpft mit Bakterien im Körper. Ciprofloxacin wird verwendet, um verschiedene Typen von Bakterieninfektionen zu behandeln.

Ciprofloxacin wird verwendet, um Infektionen der Haut, Lungen, Atemwege, Knochen und von empfindlichen Bakterien verursachten Gelenke zu behandeln. Ciprofloxacin wird auch oft verwendet, um Harninfektionen zu behandeln, die von Bakterien wie E. coli verursacht sind. Ciprofloxacin ist im Behandeln ansteckender Diarrhöe wirksam, die durch E. coli, Campylobacter jejuni und Bakterien von Shigella verursacht ist.

...

Side Effect:

Die häufigsten Nebenwirkungen von ciprofloxacin schließen Brechreiz, Emesis, Diarrhöe, Unterleibsschmerz, Ausschlag, Kopfschmerz und Zappelei ein. Ciprofloxacin sollte in Kindern und Jugendlichen weniger als 18 Jahre alt vermieden werden, weil der sichere Gebrauch in diesen Patienten nicht gegründet worden ist.

Viele Antibiotika, einschließlich ciprofloxacin, können die normalen Bakterien im Kolon verändern und Hypertrophie einer Bakterie fördern, die für die Entwicklung der Entzündung des Kolons (Pseudomembrankolik) verantwortlich ist. Patienten, die Zeichen der Pseudomembrankolik nach dem Starten ciprofloxacin entwickeln (Diarrhöe, Fieber, Unterleibsschmerz, und erschüttern vielleicht), sollten sich mit ihrem Arzt in Verbindung setzen. Patienten, die ciprofloxacin nehmen, können Empfindlichkeit der Haut zum direkten Sonnenlicht entwickeln.

Ciprofloxacin sowie andere Antibiotika in der fluoroquinolone Klasse von Antibiotika, ist mit tendinitis und sogar Bruch von Sehnen, besonders die Achillessehne vereinigt worden.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Sie sollten dieses Medikament nicht verwenden, wenn Sie tizanidine (Zanaflex) nehmen, wenn Sie eine Geschichte von myasthenia gravis haben, oder wenn Sie gegen ciprofloxacin (Cipro) oder ähnliche Antibiotika allergisch sind.

Vor der Einnahme ciprofloxacin, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie eine Herzrhythmus-Störung, Niere oder Leber-Krankheit haben, Probleme, Diabetes, Muskelschwäche oder Schwierigkeiten-Atmen, eine Bedingung genannt Pseudogeschwulst cerebri, eine Geschichte von Anfällen, eine Geschichte der Kopfverletzung oder Gehirngeschwulst, niedrigen Stufen des Kaliums in Ihrem Blut, einer Personal- oder Familiengeschichte des Syndroms von Long QT verbinden, oder wenn Sie jemals eine allergische Reaktion zu einem Antibiotikum gehabt haben.

Nehmen Sie ciprofloxacin mit Milchprodukten wie Milch oder Joghurt, oder mit Kalzium-gekräftigtem Saft nicht. Vermeiden Sie, Antazida, Vitamin oder Mineralergänzungen, sucralfate (Carafate), oder didanosine (Videx) Puder oder chewable Blöcke innerhalb von 6 Stunden vorher oder 2 Stunden zu nehmen, nachdem Sie ciprofloxacin nehmen. Ciprofloxacin kann Schwellung oder das Reißen einer Sehne verursachen (die Faser, die in Verbindung steht, Knochen dazu drängt sich der Körper rücksichtslos ein), besonders in der Sehne von Achilles der Ferse. Hören Sie auf, ciprofloxacin zu nehmen, und nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie plötzlichen Schmerz, Schwellung, Zärtlichkeit, Steifkeit oder Bewegungsprobleme in einigen Ihrer Gelenke haben. Lassen Sie das Gelenk ausruhen, bis Sie medizinische Betreuung oder Instruktionen erhalten.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...