Cisapride


Unknown / Multiple | Cisapride (Medication)


Desc:

Cisapride vergrößert die Rate, an der sich Ihre Speiseröhre, Magen und Eingeweide während der Digestion bewegen. Es vergrößert auch die Rate, an der sich Ihr Magen in Ihre Eingeweide leert und die Kraft Ihres niedrigeren Speiseröhrenschließmuskels (der Muskel zwischen Ihrem Magen und Ihrer Speiseröhre) vergrößert.

Cisapride wird verwendet, um Magenrückfluss zu behandeln (die Regurgitation von Magen-Säure in die Speiseröhre), der gewöhnlich als Sodbrennen erfahren wird.

...

Side Effect:

Wenn Sie einige der folgenden ernsten Nebenwirkungen wird Ihr Arzt erfahren, sofort benachrichtigt werden sollten: eine allergische Reaktion (Schwierigkeitsatmen;das Schließen Ihrer Gurgel;von Ihren Lippen, Zunge oder Gesicht schwellend;oder Nesselausschläge);schwach zu werden;oder schnelle oder unregelmäßige Herzschläge.

Anderer können weniger ernste Nebenwirkungen wahrscheinlicher sein vorzukommen. Setzen Sie fort, cisapride und Gespräch Ihrem Arzt zu nehmen, wenn Sie Unterleibsschmerz, Brechreiz oder Diarrhöe erfahren; oder vergrößerte Frequenz des Harnens.

...

Precaution:

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt Ihre medizinische Geschichte besonders: Darm- oder Magen-Störungen, blutende Geschwüre, Lungenprobleme, Niereprobleme, Leber-Krankheit, Herzprobleme, Krebs, bestimmte Blutstörungen, die durch den plötzlichen Verlust von Wasser (Elektrolyt-Störungen wie hypokalemia, hypocalcemia, hypomagnesemia), Emesis, schlechte Diät, Essstörungen (z. B. , Anorexie oder Heißhunger), Allergien (besonders Rauschgift-Allergien) verursacht werden können.

Alkohol-Einnahme sollte beschränkt werden, weil sie Rauschgift-Nebenwirkungen erschweren kann. Verwarnung wird empfohlen, wenn man dieses Rauschgift in Kindern weniger als 16 Jahre alt verwendet, weil sie zu den Effekten des Rauschgifts empfindlicher sein können. Dieses Medikament, sollte nur wenn klar erforderlich, während Schwangerschaft verwendet werden. Da kleine Mengen dieses Medikaments in Brustmilch gefunden werden, Ihren Arzt vor dem Stillen befragen.

...