Citalopram


Forest Laboratories | Citalopram (Medication)


Desc:

Citalopram ist ein Antidepressivum in einer Gruppe von genannten auswählenden serotonin Wiederauffassungsvermögen-Hemmstoffen von Rauschgiften (SSRIs). Citalopram ist ein antidepressives Medikament, das neurotransmitters, die Chemikalien dass Nerven innerhalb des Gehirngebrauches betrifft, um mit einander zu kommunizieren. Neurotransmitters werden verfertigt und durch Nerven befreit und reisen dann und haften nahe gelegenen Nerven an. So kann von neurotransmitters als das Nachrichtensystem des Gehirns gedacht werden. Viele Experten glauben, dass eine Unausgewogenheit unter neurotransmitters die Ursache der Depression ist.

Citalopram arbeitet durch das Verhindern des Auffassungsvermögens eines neurotransmitter, serotonin durch Nervenzellen, nachdem es veröffentlicht worden ist. Da Auffassungsvermögen ein wichtiger Mechanismus ist, um umzuziehen, hat neurotransmitters veröffentlicht und ihre Handlungen auf angrenzenden Nerven zu begrenzen, das reduzierte durch citalopram verursachte Auffassungsvermögen läuft auf freieren serotonin auf das Gehirn hinaus, um Nervenzellen zu stimulieren.

Nebenwirkung:Die allgemeinsten mit citalopram vereinigten Nebenwirkungen sind Brechreiz, trockener Mund, das Erbrechen, das übermäßige Schwitzen, das Kopfweh, das Beben, die Schläfrigkeit und die Unfähigkeit zu schlafen. Insgesamt, zwischen 1 in 6 und 1 in 5 Personen erfahren eine Nebenwirkung.

Citalopram wird auch mit der sexuellen Funktionsstörung vereinigt. Einige Patienten können Abzug-Reaktionen nach dem Aufhören citalopram erfahren. Symptome vom Abzug schließen Schwindel, prickelnde Sensationen, Müdigkeit, lebhafte Träume, und Gereiztheit oder schlechte Stimmung ein.

Antidepressiven haben die Gefahr des selbstmörderischen Denkens und Verhaltens (suicidality) in Kurzzeitstudien in Kindern und Jugendlichen mit Depression und anderen psychiatrischen Unordnungen vergrößert. Jeder, den Gebrauch von citalopram oder jedem anderen Antidepressivum in einem Kind oder Jugendlichem denkend, muss diese Gefahr mit dem klinischen Bedürfnis erwägen. Patienten, die auf der Therapie angefangen werden, sollten für die klinische Verschlechterung, suicidality, oder ungewöhnliche Änderungen im Verhalten nah beobachtet werden.

Vorsichtsmaßnahme: ...

Side Effect:

Die allgemeinsten mit citalopram vereinigten Nebenwirkungen sind Brechreiz, trockener Mund, das Erbrechen, das übermäßige Schwitzen, das Kopfweh, das Beben, die Schläfrigkeit und die Unfähigkeit zu schlafen. Insgesamt, zwischen 1 in 6 und 1 in 5 Personen erfahren eine Nebenwirkung.

Citalopram wird auch mit der sexuellen Funktionsstörung vereinigt. Einige Patienten können Abzug-Reaktionen nach dem Aufhören citalopram erfahren. Symptome vom Abzug schließen Schwindel, prickelnde Sensationen, Müdigkeit, lebhafte Träume, und Gereiztheit oder schlechte Stimmung ein.

Antidepressiven haben die Gefahr des selbstmörderischen Denkens und Verhaltens (suicidality) in Kurzzeitstudien in Kindern und Jugendlichen mit Depression und anderen psychiatrischen Unordnungen vergrößert. Jeder, den Gebrauch von citalopram oder jedem anderen Antidepressivum in einem Kind oder Jugendlichem denkend, muss diese Gefahr mit dem klinischen Bedürfnis erwägen. Patienten, die auf der Therapie angefangen werden, sollten für die klinische Verschlechterung, suicidality, oder ungewöhnliche Änderungen im Verhalten nah beobachtet werden.

...

Precaution:

Nehmen Sie citalopram zusammen mit pimozide (Orap), linezolid (Zyvox), oder einem Monoamin oxidase Hemmstoff (MAOI) wie furazolidone (Furoxone), isocarboxazid (Marplan), phenelzine (Nardil), rasagiline (Azilect), selegiline (Eldepryl, Emsam, Zelapar), oder tranylcypromine (Parnate) nicht.

Vor der Einnahme citalopram, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie eine Herzrhythmus-Unordnung, eine Personal- oder Familiengeschichte des Syndroms von Long QT oder eine Elektrolyt-Unausgewogenheit (wie niedrige Stufen des Kaliums oder Magnesiums in Ihrem Blut) haben.

Vor der Einnahme citalopram, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie eine Herzrhythmus-Unordnung, eine Personal- oder Familiengeschichte des Syndroms von Long QT oder eine Elektrolyt-Unausgewogenheit (wie niedrige Stufen des Kaliums oder Magnesiums in Ihrem Blut) haben.

Sagen Sie Ihrem Arzt über alle anderen Arzneimittel, dass Sie verwenden. Es gibt viele andere Arzneimittel, die Ihre Gefahr von Herzrhythmus-Problemen vergrößern können, wenn Sie sie zusammen mit citalopram verwenden.

Sie können Gedanken über den Selbstmord haben, wenn Sie zuerst anfangen, ein Antidepressivum wie citalopram besonders zu nehmen, wenn Sie jünger sind als 24 Jahre. Ihr Arzt wird Sie bei regelmäßigen Besuchen seit mindestens den ersten 12 Wochen der Behandlung überprüfen müssen.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie schwanger werden, während Sie dieses Medikament nehmen. Fangen Sie nicht an oder hören Sie auf, citalopram während Schwangerschaft ohne den Rat Ihres Arztes zu nehmen.

...