Claritin


Schering-Plough | Claritin (Medication)


Desc:

Claritin/loratadine wird für die Erleichterung von Nasen- und Nichtnasensymptomen von jahreszeitlichem allergischem rhinitis und für die Behandlung von chronischem idiopathic urticaria in Patienten 2 Jahre alt oder älter angezeigt.

Für Erwachsene und Kinder 6 Jahre alt und über die empfohlene Dosis von claritin ist ein 10-Mg-Block oder reditab, oder 2 Teelöffel (10 Mg) Sirup einmal täglich.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen können einschließen: Angioneurotic-Ödem, asthenia, Rückenschmerz, hat Vision, Brust-Schmerz, Ohrenschmerzen, Augenschmerz, Fieber, Bein-Krampen, Unbehagen, Strenge, tinnitus, Gewichtszunahme verschmiert.

Andere Nebenwirkungen können einschließen: arthralgia, myalgia, Aufregung, Amnesie, Angst, Verwirrung, hat Libido, Depression vermindert, hat Konzentration, Schlaflosigkeit, Gereiztheit, paroniria verschlechtert.

Außerdem sind die folgenden spontanen nachteiligen Ereignisse selten während des Marketings von loratadine berichtet worden:anomale hepatische Funktion, einschließlich Gelbsucht, Leberentzündung und hepatischer Nekrose; Haarausfall; anaphylaxis; Brustvergrößerung; erythema multiforme; peripherisches Ödem; thrombocytopenia; und Beschlagnahmen.

...

Precaution:

Sie sollten Claritin nicht nehmen, wenn Sie gegen loratadine oder gegen desloratadine allergisch sind. Vor der Einnahme dieses mdication fragen Ihren Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn es für Sie sicher ist, Claritin zu nehmen, wenn Sie haben: Nierekrankheit;oder Leber-Krankheit.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...