Climara


Bayer Schering Pharma AG | Climara (Medication)


Desc:

Climara/estradiol transdermal ist ein Hautfleck, der estradiol, eine Form des Oestrogens enthält. Estradiol ist ein Hormon des weiblichen Geschlechtes das Regeln vieler Prozesse im Körper. Oestrogen kommen in der Natur in mehreren Formen vor. In Frauen mit aktiven Menstruationszyklen erzeugen die Eierstöcke zwischen 70 und 500 Mikrogrammen von estradiol täglich. Das wird zum Östron und in einem kleineren Ausmaß estriol umgewandelt.

Hautflecke von Climara werden verwendet, um bestimmte Symptome vom Klimakterium wie Trockenheit, das Brennen und Jucken des vaginalen Gebiets zu behandeln. Climara reduziert auch Dringlichkeit oder Verärgerung der Urinabsonderung. Hautflecke von Climara werden auch verwendet, um Eierstockunordnungen, Unfruchtbarkeit und anomale vaginale Blutung zu behandeln. Einige estradiol Hautflecke werden verwendet, um postmenopausal osteoporosis zu verhindern. Hautflecke veröffentlichen das Rauschgift langsam, und es wird durch Ihre Haut absorbiert.

...

Side Effect:

Unter den allgemeinsten endokrinen Nebenwirkungen sind Durchbruch-Blutung oder das Entdecken, der Verlust von Perioden oder übermäßig verlängerten Perioden, Brustschmerz, Brustvergrößerung und Änderungen in der Sexualität (Zunahme oder Abnahme in der Libido). Unterleibsschmerz kann die Entwicklung von Gallensteinen oder gelegentlich Leberentzündung anzeigen. Migräne-Kopfweh ist mit der Oestrogen-Therapie vereinigt worden. Oestrogen können Natrium und flüssige Retention verursachen. Melasma, lohfarbene oder braune Flecke, kann sich auf der Stirn, den Backen oder den Tempeln entwickeln. Diese können sogar andauern, nachdem das Oestrogen angehalten wird. Konjugierte Oestrogen können eine Zunahme in der Krümmung der Hornhaut verursachen. Patienten mit Kontaktlinsen können Intoleranz zu ihren Linsen entwickeln.

Blutklumpen sind eine gelegentliche, aber ernste nachteilige Wirkung und sind Dosis-zusammenhängend. (Je höher die Dosis, desto wahrscheinlicher die Klumpen. ) Sind Zigarettenraucher an einer höheren Gefahr für Klumpen, und, deshalb, Patienten, die verlangen, dass Oestrogen-Therapie stark dazu ermuntert wird zu verlassen zu rauchen.

Oestrogen können eine Zunahme des Gebärmutterfutters (endometrial hyperplasia) fördern und die Gefahr des endometrial Krebsgeschwürs vergrößern. An der Diagnose, endometrial Krebse in Oestrogen-Empfängern sind allgemein einer früheren Bühne und eines niedrigeren Ranges. Überleben ist auch ist in Frauen besser, die zu Oestrogen ausgestellt sind als in denjenigen nicht, die zu Oestrogen ausgestellt sind. Die Hinzufügung eines progestin zur Oestrogen-Therapie verhindert endometrial Krebsgeschwür. ...

Precaution:

Verwenden Sie Climara nicht, wenn Sie einige der folgenden Bedingungen haben: eine Geschichte des Schlags oder des Blutgerinnsels, der Zirkulationsprobleme, einer blutenden Störung, ein hormonzusammenhängender Krebs wie Brustdrüse oder Gebärmutterkrebs oder anomale vaginale Blutung.

Estradiol vergrößert Ihre Gefahr, endometrial Hyperplasie, eine Bedingung zu entwickeln, die zu Krebs der Gebärmutter führen kann. Die Einnahme progestins, während sie estradiol verwendet, kann diese Gefahr senken. Wenn Ihre Gebärmutter nicht entfernt worden ist, kann Ihr Arzt einen progestin für Sie vorschreiben, um zu nehmen, während Sie Climara verwenden.

Langfristige estradiol Behandlung kann Ihre Gefahr des Brustkrebses, Herzanfalls oder Schlags vergrößern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre individuellen Gefahren vor dem Verwenden estradiol langfristig. Ihr Arzt sollte Ihren Fortschritt regelmäßig (alle 3 bis 6 Monate) überprüfen, um zu bestimmen, ob Sie diese Behandlung fortsetzen sollten. Haben Sie regelmäßige physische Prüfungen und selbstuntersuchen Sie Ihre Brustdrüsen für Klumpen auf einer Monatsbasis, während Sie Climara verwenden.

Der Climara-Fleck kann Ihre Haut verbrennen, wenn Sie den Fleck während eines MRI (Kernspinresonanz-Bildaufbereitung) tragen. Entfernen Sie den Fleck vor dem Erleben solch eines Tests.

Climara kann Geburtsdefekte in einem zukünftigen Baby verursachen. Verwenden Sie nicht, wenn Sie schwanger sind. Verwenden Sie eine wirksame Form der Geburtenkontrolle, und erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie schwanger während der Behandlung werden. ...