Aerobid


Roche | Aerobid (Medication)


Desc:

Aerobid/flunisolide wird verwendet, um Symptome (das Keuchen und die Atemnot) verursacht durch Asthma zu verhindern und zu kontrollieren. Dieses Medikament gehört einer Klasse von Rauschgiften bekannt als corticosteroids. Aerobid Inhalationsapparat System/flunisolide ist eine antientzündliche Steroide.

Aerobid/flunisolide muss regelmäßig verwendet werden, um zu verhindern, Probleme (Angriffe zu atmen, zu zu keuchen/Atemnot). Es arbeitet sofort nicht und sollte nicht verwendet werden, um einen Asthma-Angriff zu erleichtern.

...

Side Effect:

Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt sofort in Verbindung, wenn Sie einige dieser ernsten Nebenwirkungen haben:Schwäche, müdes Gefühl, Brechreiz, Verlust des Appetits, Gewichtsabnahme; schnell oder Herzschläge, Schmerz hämmernd oder in Ihrer Brust flatternd; das Keuchen oder das Atmen von Problemen nach dem Verwenden dieses Medikaments; Hautausschlag, das Quetschen, das strenge Prickeln, die Taubheit, der Schmerz.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Bienenstöcke; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals schwellend.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie gegen flunisolide allergisch sind, oder wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders:Augenkrankheit (wie grauer Star, Glaukom), Leber-Krankheit, Schilddrüse-Probleme, Zuckerkrankheit, Magen-Probleme / Darmprobleme.

Vermeiden Sie Kontakt mit Leuten, die Infektionen haben, die sich zu anderen (wie Windpocken, Masern, Grippe) ausbreiten können.

Das Verwenden von Steroiden für den zu langen kann zu osteoporosis besonders führen, wenn Sie rauchen, wenn Sie nicht trainieren, wenn Sie genug Vitamin D oder Kalzium in Ihrer Diät nicht bekommen, oder wenn Sie eine Familiengeschichte von osteoporosis haben.

Benachrichtigen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Symptome wie beharrlicher Brechreiz/Erbrechen, strenge Diarrhöe oder Schwäche in Ihrem Neugeborenen bemerken.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...