Codeine


Watson Pharmaceuticals | Codeine (Medication)


Desc:

Kodein ist in einer Gruppe von Rauschgiften genannt Narkosemittel-Schmerzmedizin. Kodein wird verwendet, um mild zu gemäßigt schwerem Schmerz zu behandeln. Kodein ist ein schwaches Narkosemittel-Schmerzmittel und Husten-Dämpfungsmittel, das Morphium und hydrocodone ähnlich ist. Tatsächlich wird eine kleine Menge des Kodeins zu Morphium im Körper umgewandelt.

Der genaue Mechanismus der Handlung des Kodeins ist nicht bekannt; jedoch, wie Morphium, bindet Kodein zu Rezeptoren in der Sensation des Schmerzes überall im Körper und Gehirn. Kodein vergrößert Gehirn (opioid Rezeptoren), die wichtig sind, für die Toleranz Schmerz zu übersenden, Unbequemlichkeit vermindernd, aber der Schmerz ist noch für den Patienten offenbar.

...

Side Effect:

Die häufigsten Nebenwirkungen des Kodeins schließen Schwindel, Schwindel, Brechreiz, Emesis, Atemnot und Sedierung ein. Andere Nebenwirkungen schließen allergische Reaktionen, Konstipation, Unterleibsschmerz, Ausschlag und das Jucken ein. Kodein ist Gewohnheit sich zu formen. Geistige und physische Abhängigkeit kann vorkommen, aber ist wenn verwendet, für die Kurzzeitschmerzlinderung unwahrscheinlich.

Wenn Kodein plötzlich zurückgezogen wird, nach dem verlängerten Gebrauch können sich Symptome vom Abzug entwickeln. Die Dosis des Kodeins sollte allmählich reduziert werden, um Entzugserscheinungen zu vermeiden. ...

Precaution:

Kodein kann Gewohnheitsformen sein und sollte nur von der Person verwendet werden, für die es vorgeschrieben wurde. Teilen Sie nie Kodein mit einer anderen Person, besonders jemand mit einer Geschichte des Drogenmissbrauchs oder der Hingabe. Behalten Sie das Medikament in einem Platz, wo andere dazu nicht kommen können.

Gefährliche Nebenwirkungen oder Tod können vorkommen, wenn Alkohol mit einer Narkosemittel-Schmerzmedizin verbunden wird. Überprüfen Sie Ihr Essen und Medizin-Etiketten, um sicher zu sein, dass diese Produkte Alkohol nicht enthalten. Nehmen Sie nie Kodein in größeren Mengen, oder für den längeren als empfohlen durch Ihren Arzt. Folgen Sie den Richtungen auf Ihrem Arzneivorschrift-Etikett. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn die Medizin scheint aufzuhören, ebenso in der Erleichterung Ihres Schmerzes zu arbeiten. Kodein kann Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern. Seien Sie sorgfältig, wenn Sie steuern oder irgendetwas tun, was verlangt, dass Sie auf der Hut sind.

...