Coenzyme Q10


Unknown / Multiple | Coenzyme Q10 (Medication)


Desc:

CoQ10 hat therapeutische Eigenschaften in kardiovaskulärer Krankheit, besonders Herzversagen und Krebs, multiple Sklerose und periodontal Krankheit gezeigt, sondern auch das Immunsystem und die Energiegenesung und die schnelle Genesung nach der Übung zu stärken. Es kann in der Kombination mit anderen Rauschgiften (eg Beta-blockers) verabreicht werden, um unerwünschten Effekten in der Herzfunktion, dem Muskel oder den anderen Organen entgegenzuwirken. Es wird auch für Diabetes, Gummikrankheit verwendet (sowohl genommen vom Mund, als auch hat direkt für das Zahnfleisch gegolten), Brustkrebs, die Krankheit von Huntington, die Parkinsonsche Krankheit, Muskeldystrophie, Übungstoleranz, chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS) und Krankheit von Lyme vergrößernd. Einige Menschen denken Koenzym Q-10 wird Haarausfall behandeln, der mit der Einnahme warfarin (Coumadin) verbunden ist, ein Medikament hat gepflegt, Blutgerinnung zu verlangsamen.

Koenzym Q-10 (CoQ-10) ist eine einem Vitamin ähnliche Substanz, die überall im Körper, aber besonders im Herzen, der Leber, der Niere und der Bauchspeicheldrüse gefunden ist. Es wird in kleinen Mengen in Fleisch und Meeresfrüchten gegessen. Koenzym Q-10 kann auch in einem Laboratorium gemacht werden. Es wird als Medizin verwendet.

Einige Menschen denken auch Koenzym Q-10 könnte helfen, Energie zu vergrößern. Das ist, weil Koenzym Q-10 hat eine Rolle im Produzieren von ATP, einem Molekül in Körperzellen, das wie eine wiederaufladbare Batterie in der Übertragung der Energie fungiert. Koenzym-Q-10 gewesen versucht, um zu behandeln, hat geerbt oder erworbene Störungen, die Energieproduktion in den Zellen des Körpers (mitochondrial Störungen) beschränken, und um Übungsleistung zu verbessern.

Einige Menschen haben auch Koenzym Q-10 verwendet, für die Immunsysteme von Leuten mit HIV/AIDS, männlicher Infertilität zu stärken, Migräne-Kopfschmerz, und von einer Gruppe von Cholesterin senkenden Medikamenten manchmal verursachtem Muskelschmerz entgegenzuwirken, hat statins genannt.

Koenzym Q-10 ist sogar versucht worden, um Lebensdauer zu vergrößern. Diese Idee wurde angefangen, weil Koenzym Q-10 Niveaus in den ersten 20 Jahren des Lebens am höchsten ist. Durch das Alter 80 können Niveaus des Koenzyms-Q10 niedriger sein, als sie bei der Geburt waren. Einige Menschen haben gedacht, dass die Wiederherstellung von hohen Niveaus des Koenzyms-Q10 spät im Leben Leute veranlassen könnte, länger zu leben. Die Idee arbeitet in Bakterien, aber nicht in Laboratorium-Ratten. Mehr Forschung ist erforderlich, um zu sehen, ob das in Leuten arbeitet. ...

Side Effect:

Eine Dosis von 100 Mg von CoQ10 pro Tag, kann einigen milden Schlaflosigkeitspatienten - Dosen höher geben als 300 Mg pro Tag, eine lange Zeit kann vergrößerte Leber-Enzyme jedoch verursachen, keine Leber-Giftigkeit ist berichtet worden.

Andere Nebenwirkungen von CoQ10 sind:Hautausschlag, Brechreiz, Unterleibsschmerz, Schwindel, leichte Empfindlichkeit, Irritabilität, Kopfschmerz und Erschöpfung. Dieses Produkt hat gewöhnlich sehr wenige Nebenwirkungen. Brechreiz, Verlust des Appetits, der Magenschmerzen oder der Diarrhöe können selten vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder sich verschlechtert, setzen Sie sich mit Ihrem Arzt schnell in Verbindung.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Produkt ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie einige der folgenden Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Vor der Einnahme des Koenzyms Q10, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten (wie Sojabohne, die in einigen Marken gefunden ist), der allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen kann.

Wenn Sie einige der folgenden Gesundheitsprobleme haben, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor dem Verwenden dieses Produktes:Diabetes, Herzkrankheit. Flüssige Formen, chewable Blöcke oder sich auflösende Formen dieses Produktes können Zucker, Alkohol oder aspartame enthalten. Verwarnung wird empfohlen, wenn Sie Diabetes, Alkohol-Abhängigkeit, Leber-Krankheit, phenylketonuria (PKU), oder andere Bedingung haben, die verlangt, dass Sie diese Substanzen in Ihrer Diät/vermeiden beschränken.

Während Schwangerschaft sollte dieses Produkt, nur wenn klar erforderlich, verwendet werden. Es ist nicht bekannt, ob dieses Produkt Pässe in Brustmilch, deshalb Ihren Arzt vor dem Stillen befragen Sie. ...