Afrinol


Schering-Plough | Afrinol (Medication)


Desc:

Afrinol/pseudoephedrine wird für die vorläufige Erleichterung des stickigen Nase- und Kurve-Schmerzes/Drucks verwendet, der durch Infektion wie der Schnupfen, die Grippe oder die anderen atmenden Krankheiten wie Heuschnupfen, Allergien, Bronchitis verursacht ist. Pseudoephedrine ist ein Nasenspray (sympathomimetic). Es arbeitet durch das Einengen des Geäders, um Schwellung und Verkehrsstauung zu vermindern. ...

Side Effect:

Nebenwirkungen, dieses Rauschgift zu verwenden, können einschließen:Brechreiz, das Erbrechen, das Schwierigkeiten-Schlafen, der Schwindel, das Kopfweh oder die Nervosität können vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Hören Sie auf, dieses Medikament zu nehmen, und erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt:schneller/unregelmäßiger/hämmern Herzschlag, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (wie Angst, Verwirrung, Zappelei), (Beben), urinierende Schwierigkeit wankend.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist unwahrscheinlich, aber suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn es vorkommt. Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion können einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Vor der Einnahme von Afrinol, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie gegen pseudoephedrine allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie auch Ihrem Arzt, wenn Sie negative Reaktionen zu anderem sympathomimetics (wie ephedrine, phenylephrine) gehabt haben.

Befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor dem Verwenden dieses Produktes, wenn Sie einige der folgenden Gesundheitsprobleme haben:Zuckerkrankheit, eine bestimmte Augenbedingung (Glaukom), Herzprobleme (wie Herzanfall, Brust-Schmerz, Herzversagen), hat schnelles/unregelmäßiges Herz, hoher Blutdruck, Nierekrankheit, überaktive Schilddrüse (hyperthyroidism), Schwierigkeit urinierend (solcher als wegen der vergrößerten Vorsteherdrüse) geschlagen.

Dieses Rauschgift kann Sie schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke.

Flüssige Produkte, chewable Blöcke oder sich auflösende Blöcke/Streifen können Zucker und/oder aspartame enthalten. Flüssige Produkte können auch Alkohol enthalten. Verwarnung wird empfohlen, wenn Sie Zuckerkrankheit, Alkohol-Abhängigkeit, Leber-Krankheit, phenylketonuria (PKU), oder andere Bedingung haben, die verlangt, dass Sie diese Substanzen in Ihrer Diät/vermeiden beschränken.

Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, dass Sie (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) verwenden.

Ältere Erwachsene können zu den Effekten dieses Medikaments, besonders Schwindel und urinierende Probleme empfindlicher sein. Kinder können zu den Effekten dieses Medikaments, besonders Zappelei empfindlicher sein.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...