Combination antibiotic - topical


Unknown / Multiple | Combination antibiotic - topical (Medication)


Desc:

Dieses Kombinationsantibiotikum-Produkt wird verwendet, um geringe Wunden (z. B. , Kürzungen, Kratzen, Brandwunden) zu behandeln und zu helfen, milde Hautinfektionen zu verhindern oder zu behandeln. Geringe Hautinfektionen und Wunden heilen gewöhnlich ohne Behandlung, aber einige geringe Hautwunden können schneller heilen, wenn ein Antibiotikum auf das betroffene Gebiet angewandt wird. Dieses Produkt enthält Antibiotika, die durch das Verlangsamen oder das Aufhören des Wachstums von Bakterien arbeiten.

...

Side Effect:

Erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker schnell, wenn Sie, Röte brennen, oder die Reizung der Haut kann vorkommen.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt:Probleme des Gleichgewichtes/Gehörs, folliculitis, ändern sich in die Menge des Urins. Selten kann der Gebrauch dieses Medikaments seit anhaltenden oder wiederholten Perioden zu einer Pilzinfektion oder einer verschiedenen Bakterienhautinfektion führen.

Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie irgendwelche neuen ungewöhnlichen Hautsymptome (z. B. , Schuppen, Schwellung, heiße Haut) bemerken, während Sie dieses Medikament verwenden. Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie allergisch sind, wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders:andere Hautbedingungen (z. B. , Ekzem, Virenhautinfektionen wie Gürtelrosen, Windpocken, Bläschenausschläge). Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt, dass Sie dieses Produkt verwenden.

Während Schwangerschaft sollte dieses Medikament, nur wenn klar erforderlich, verwendet werden. Es ist nicht bekannt, ob dieses Rauschgift Pässe in Brustmilch, deshalb Ihren Arzt vor dem Stillen befragen Sie.

...