Comtan


Novartis | Comtan (Medication)


Desc:

Comtan/entacapone wird als ein Zusatz zu levodopa/carbidopa angezeigt, um Patienten mit der idiopathic Parkinsonschen Krankheit zu behandeln, die die Zeichen und Symptome des Endes der Dosis das Tragen - von erfahren.

...

Side Effect:

Brechreiz, Emesis, Diarrhöe, unerwünschte/nicht kontrollierte Bewegungen, hat das Schwitzen, die Schläfrigkeit, die Müdigkeit, den trockenen Mund, das Benzin vergrößert, und Unterleibsschmerz kann vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Ihr Urin kann bräunlich-orange werden. Diese Wirkung ist harmlos. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt:geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (wie Verwirrung, Halluzinationen), ungewöhnlicher Drang (solcher, wie vergrößert, das Spielen, der sexuelle Drang), Fieber, Muskelsteifkeit, beharrliche Diarrhöe.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt:leichte Blutung/Quetschen, wunde/schmerzhafte Muskeln, Muskelschwäche, Schwierigkeiten-Atmen, Schmerz mit dem Atmen.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Nehmen Sie Comtan nicht, wenn Sie jemals eine Allergie gegen entacapone oder gegen einige der anderen Zutaten in Comptan gehabt haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Allergien gegen eine andere Medizin, Nahrungsmittel, Färbemittel oder Konservierungsmittel haben.

Nehmen Sie Comtan nicht, wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Gesundheitsprobleme / medizinische Bedingungen hatten:ein Problem mit Ihrer Leber; ein Tumor der Nebenniere, die Ihren Blutdruck veranlassen konnte, sich zu einem gefährlichen Niveau zu erheben; eine ernste Bedingung hat neuroleptic bösartiges Syndrom (NMS), mit Symptomen wie eine plötzliche Zunahme in der Körpertemperatur, dem Schwitzen, schnelles Herz geschlagen, Muskelsteifkeit und schwankender Blutdruck genannt; eine Bedingung hat rhabdomyolysis mit Symptomen von der schweren Muskelschwäche genannt, die nicht wegen einer Verletzung war.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...