Agrylin


Shire | Agrylin (Medication)


Desc:

Agrylin, bekannt allgemein von Anagrelide, wird verwendet, um zu behandeln, eine bestimmte Blutunordnung hat thrombocythemia genannt, der durch Ihr Knochenmark verursacht wird, das zu viele Thrombozyte macht. Dieses Rauschgift vermindert die Anzahl von Thrombozyten im Blutstrom durch das Blockieren ihrer Produktion. Anagrelide ist für den chronischen Gebrauch beabsichtigt und ist für die Behandlung der akuten lebensbedrohenden Komplikationen von thrombocytosis nicht bewertet worden.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund mit oder ohne Essen, gewöhnlich 2- oder 4mal pro Tag, zur gleichen Zeit jeden Tag, oder wie geleitet, durch Ihren Arzt. Die Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Therapie. Sie sollten die Dosis ohne Ihren Arzt-Rat nicht vergrößern. Verwenden Sie dieses Medikament regelmäßig, um den grössten Teil des Vorteils davon zu bekommen. ...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen schließen ein:Schwindel, mildes Kopfweh; milder Ausschlag oder das Jucken; Verstopfung, Diarrhöe, Benzin; Verlust des Appetits, milden Brechreizes oder Magen-Schmerzes; Taubheit oder prickelndes Gefühl in Ihren Händen oder Füßen; Halsweh, laufende oder stickige Nase, Nasenbluten; Muskel oder gemeinsamer Schmerz; Schlaf-Probleme (Schlaflosigkeit); oder verschmierte Vision, in Ihren Ohren klingelnd. Wenn einige von diesen andauert oder kommen Sie, machen schlechter, suchen medizinische Hilfe.

Ernstere Nebenwirkungen, die vorkommen können und sich sofort sorgen müssen, sind:trocknen Sie Husten, das Keuchen, den Nachtschweiß aus; das Gefühl knapp am Atem, sogar mit der milden Anstrengung; die Schwellung, schnelle Gewichtszunahme; schnell, oder unebene Herzschläge hämmernd; Brust-Schmerz oder schweres Gefühl, Schmerz, der sich zum Arm oder der Schulter, dem Brechreiz, dem Schwitzen, dem allgemeinen kranken Gefühl ausbreitet; plötzliche Taubheit oder Schwäche, besonders auf einer Seite des Körpers; plötzliches Kopfweh, Verwirrung, Probleme mit der Vision, der Rede oder dem Gleichgewicht; Fieber, Kälte, Grippe-Symptome; strenger Schmerz in Ihrem oberen Magen, der sich zu Ihrem Rücken, Brechreiz und dem Erbrechen, der schnellen Herzrate ausbreitet; Beschlagnahme (Konvulsionen); zu Ihnen aufgelegt zu sein, könnte gehen; schwarze, blutige oder teerige Stühle, Blut oder Erbrechen aushustend, das wie Kaffeesatz aussieht; das leichte Quetschen oder die Blutung, die ungewöhnliche Schwäche; oder Blut in Ihrem Urin, schmerzhafter oder schwieriger Urinabsonderung.

...

Precaution:

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie gegen Agrylin, einige davon allergisch sind, sind ihm Zutaten, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben:Herzprobleme wie Herzanfall, Herzversagen, unregelmäßiger Herzschlag, Lungenprobleme, Niereprobleme oder Leber-Probleme.

Es wird nicht empfohlen, schwere Maschinerie zu steuern oder zu verwenden, bevor Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können.

Während Schwangerschaft und Stillens nehmen Agrylin ohne Ihren Arzt-Rat nicht. ...