Cromolyn


Unknown / Multiple | Cromolyn (Medication)


Desc:

Cromolyn wird als ein Mast-Zellausgleicher traditionell beschrieben, und wird als das Natriumssalz-Natrium cromoglicate oder cromolyn Natrium allgemein auf den Markt gebracht. Dieses Rauschgift verhindert die Ausgabe von entzündlichen Chemikalien wie Histamin von Mast-Zellen. Cromolyn wird verwendet, um die Symptome vom Asthma zu verhindern. Wenn es regelmäßig verwendet wird, vermindert cromolyn die Zahl und Strenge von Asthma-Angriffen durch das Reduzieren der Entzündung in den Lungen. Cromolyn wird auch kurz vor der Aussetzung von Bedingungen oder Substanzen (zum Beispiel, Übung, Allergene, wie Blütenstaub, Aspirin, Chemikalien, kalte Luft oder Luftschadstoffe) dass Ursache bronchospasm (das Keuchen oder die Schwierigkeit verwendet zu atmen). Cromolyn wird keinem Asthma oder Bronchospasm-Angriff helfen, der bereits angefangen hat.

...

Side Effect:

Zeichen einer allergischen Reaktion schließen ein: Bienenstöcke;Schwierigkeitsatmen;Ihres Gesichtes, Lippen, Zunge, oder Halses und medizinischer Hilfe anschwellen zu lassen, ist schnell erforderlich.

Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt sofort in Verbindung, wenn Sie eine ernste Nebenwirkung haben wie: das strenge Keuchen oder die Brust-Beengtheit gerade nach dem Inhalieren des Medikaments;Hautausschlag, das Quetschen, das strenge Prickeln, die Taubheit, der Schmerz, die Muskelschwäche;oder Fieber, angeschwollene Drüsen, Ausschlag oder das Jucken, verbindet Schmerz und ein allgemeines krankes Gefühl.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen:trocknen Sie oder geärgerter Hals, vorläufiger oder gelegentlicher Husten; das Niesen, stickige oder juckende Nase, wässerige Augen; das Brennen oder die Blutung Ihrer Nase; Brechreiz, Sodbrennen, Magen-Schmerz; das Urinieren mehr oder weniger als üblich; Schwindel, Schläfrigkeit, Kopfweh; oder ungewöhnlicher oder unangenehmer Geschmack in Ihrem Mund.

...

Precaution:

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie gegen cromolyn allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten (wie Konservierungsmittel wie benzalkonium Chlorid), der allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen kann. Wenn Sie einige der folgenden Gesundheitsprobleme haben, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor dem Verwenden dieses Produktes: Asthma, Wachstum in der Nase (Nasenpolypen).

Wenn Sie dieses Medikament für die Selbstbehandlung verwenden, Ihrem Arzt vor dem Verwenden dieses Medikaments erzählen, wenn Sie einige der folgenden Symptome haben:Fieber, gelbe/grüne/verfärbte Flüssigkeit von der Nase, dem Kurve-Schmerz, keuchend. Während Schwangerschaft sollte dieses Medikament, nur wenn klar erforderlich, verwendet werden. Es ist nicht bekannt, ob dieses Rauschgift Pässe in Brustmilch, deshalb Ihren Arzt vor dem Stillen befragen Sie. ...