A - Hydrocort


Hospira | A - Hydrocort (Medication)


Desc:

A - Hydrocort wird in der Behandlung von verschiedenen Bedingungen wie schwere allergische Reaktionen, Arthritis, Blutkrankheiten verwendet, Probleme, bestimmte Krebse, Augenkrankheiten, Darmstörungen und Hautkrankheiten atmend. Es vermindert die natürliche Verteidigungsreaktion Ihres Körpers und reduziert Symptome wie Schwellung und Reaktionen des allergischen Typs. Hydrokortison ist ein Kortikoid-Hormon durch Ihre Nebennieren erzeugtes (Glukokortikoid).

Diese einspritzbare Form des Hydrokortisons wird verwendet, wenn ein ähnliches Rauschgift vom Mund nicht genommen werden kann, oder wenn eine sehr schnelle Behandlung besonders in Patienten mit schweren medizinischen Bedingungen erforderlich ist. Dieses Rauschgift kann auch mit anderen Medikamenten als ein Ersatz für bestimmte Hormone verwendet werden. ...

Side Effect:

Allgemeine Nebenwirkungen können einschließen:Magenverstimmung, Kopfschmerz, Schwindel, Menstruationsperiode-Änderungen, das Schwierigkeiten-Schlafen, hat Appetit, Gewichtszunahme vergrößert, oder der Schmerz/Röte/Schwellung an der Spritzenlokalisation kann vorkommen.

Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche ernsten Nebenwirkungen haben, einschließlich:Schmerz des Knochens/Gelenks, leichtes Quetschen/Blutung, schwarze Stühle, Erbrechen, das wie Kaffeesatz, schwerer Magen / Unterleibsschmerz, vergrößerter Durst/Harnen, schneller/langsamer/hämmern/unregelmäßiger Herzschlag, Atemnot, Schwellung der Knöchel/Füße, Sehne-Schmerz, beharrliche Gewichtszunahme, aufgedunsenes Gesicht, ungewöhnliches Haarwachstum aussieht, Haut, langsame Wunde-Heilung, Zeichen der Infektion (z. B. , beharrliches Fieber/Husten/Angina, schmerzhaftes Harnen, Augenschmerz/Entladung), Muskelschwäche/Schmerz, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (z. B. , Stimmungsschwankungen, Depression, Aufregung), Visionsänderungen, Anfälle, ungewöhnliches Hautwachstum dünn machend. ...

Precaution:

Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen können drogenindizierte sekundäre adrenocortical Insuffizienz einschließen kann durch die allmähliche Reduktion der Dosierung minimiert werden. Dieser Typ der Verhältnisinsuffizienz kann seit Monaten nach der Unterbrechung der Therapie andauern; deshalb, in jeder Situation der Betonung, die während dieser Periode vorkommt, sollte Hormontherapie wiedererrichtet werden. Seitdem Mineralocorticoid Sekretion kann verschlechtert werden, Salz und/oder ein Mineralocorticoid sollten gleichzeitig verabreicht werden.

Es gibt eine erhöhte Wirkung von Kortikoiden in Patienten mit dem Hypothyreoidismus und in denjenigen mit Zirrhose. Kortikoide sollten vorsichtig in Patienten mit dem Augenherpes-Simplex aus Angst vor der Hornhautperforation verwendet werden. Die niedrigstmögliche Dosis des Kortikoides sollte verwendet werden, um die Bedingung unter der Behandlung zu kontrollieren, und wenn die Reduktion in der Dosierung möglich ist, muss die Reduktion allmählich sein.

Psychische Geistesstörungen können erscheinen, wenn Kortikoide, im Intervall von Euphorie, Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen, Persönlichkeitsänderungen und schwerer Depression zu offenherzigen psychotischen Manifestationen verwendet werden. Außerdem können vorhandene emotionale Instabilität oder psychotische Tendenzen durch Kortikoide erschwert werden. Aspirin sollte vorsichtig in Verbindung mit Kortikoiden in Hypoprothrombinämie verwendet werden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...