Cystadane


Orphan Pharmaceutical | Cystadane (Medication)


Desc:

Für die mündliche Lösung wasserfreier Cystadane/betaine wird für die Behandlung von homocystinuria angezeigt, um erhobene homocysteine Blutniveaus zu vermindern. Wenn verwaltet, in der empfohlenen mündlichen Dosierung Kindern oder Erwachsenen handelt Cystadane als ein Methyl-Gruppenspender im remethylation von homocysteine zu methionine in Patienten mit homocystinuria. Infolgedessen werden toxische Blutniveaus von homocysteine in diesen Patienten, gewöhnlich zu 20-30 Prozent oder weniger von Vorbehandlungsniveaus reduziert.

Cystadane ist concomitantly mit dem Vitamin B6 (pyridoxine), Vitamin B12 (cobalamin) und folate verwaltet worden. Die übliche Dosierung in erwachsenen und pädiatrischen Patienten ist 6 Gramm pro Tag verwaltet mündlich in geteilten Dosen von 3 Gramm zweimal täglich. In pädiatrischen Patienten weniger als 3 Jahre alt kann Dosierung an 100 Mg/Kg/Tag angefangen werden, die in zweimal täglich Dosen geteilt sind, und hat dann wöchentlich durch Zunahme von 50 Mg/Kg zugenommen.

...

Side Effect:

Die folgenden nachteiligen Reaktionen sind in Patienten während des Postmarktgebrauches von wasserfreiem Cystadane/betaine berichtet worden:Anorexie, Aufregung, Depression, Gereiztheit, Persönlichkeitsunordnung, hat Schlaf, Zahnunordnungen, Diarrhöe, glossitis, Brechreiz, Magen-Unbequemlichkeit, das Erbrechen, der Haarausfall, die Bienenstöcke, die Hautgestank-Abnormitäten und die Harninkontinenz gestört.

...

Precaution:

Einige Fälle des Gehirnödems sind sekundär strengem hypermethioninemia in Patienten mit dem mit Cystadane behandelten Mangel des Cystathionine-Betas-synthase (CBS) berichtet worden. Die Behandlung mit Cystadane kann weiter methionine Konzentrationen wegen des remethylation von homocysteine zu methionine vergrößern. Gehirnödem ist in Patienten mit hypermethioninemia einschließlich einiger mit Cystadane behandelter Patienten berichtet worden.

Die Therapie mit Cystadane sollte von Ärzten geleitet werden, die im Management von Patienten mit homocystinuria kenntnisreich sind. Die Mehrheit von Fallstudien von homocystinuria mit betaine behandelten Patienten ist pädiatrische Patienten gewesen.

Die Unordnung, in seiner strengsten Form, kann innerhalb der ersten Monate oder Jahre des Lebens durch die Schlafsucht, Misserfolg manifestiert werden, Entwicklungsverzögerungen, Beschlagnahmen oder Sehlinse-Versetzung zu gedeihen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...