Dasatinib


Bristol-Myers Squibb | Dasatinib (Medication)


Desc:

Dasatinib wird als eine Behandlung der chronischen myelogenous Leukämie (CML) mit dem Widerstand oder der Intoleranz zur vorherigen Therapie, und Behandlung des Chromosoms von Philadelphia positive akute lymphoblastic Leukämie (ALL) mit dem Widerstand oder der Intoleranz zur vorherigen Therapie verwendet.

Dasatinib wird verwendet, um bestimmte Typen der Leukämie zu behandeln (Krebs, der in den Leukozyten beginnt) in Leuten, die aus anderen Medikamenten für Leukämie einschließlich imatinib (Gleevec) nicht mehr einen Nutzen ziehen können, oder wer diese Medikamente wegen strenger Nebenwirkungen nicht nehmen kann.

Dasatinib ist in einer Klasse von Medikamenten genannt Protein-tyrosine kinase Hemmstoffe. Es arbeitet durch das Blockieren der Handlung eines anomalen Proteins, das Krebs-Zellen Zeichen gibt, um zu multiplizieren. Das hilft, die Ausbreitung von Krebs-Zellen aufzuhören.

Ihr Arzt kann Ihre Dosis von dasatinib abhängig von Ihrer Antwort auf die Behandlung und irgendwelche Nebenwirkungen anpassen, dass Sie erfahren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie sich während Ihrer Behandlung fühlen.

...

Side Effect:

Dasatinib kann einige der folgenden Nebenwirkungen verursachen: Kopfweh;Muskelschmerz;Müdigkeit;Schwäche;Schwindel;gemeinsamer Schmerz;Schmerz, brennend oder in den Händen oder den Füßen prickelnd;Hautausschlag;Hautröte;die Schale der Haut;die Schwellung, Röte und Schmerz innerhalb des Mundes;wunde Mund-Stellen;Diarrhöe;Brechreiz;das Erbrechen;Verstopfung;Magen-Schmerz oder Schwellung;Verlust des Appetits;Gewichtsabnahme.

Einige Nebenwirkungen können ernst sein, deshalb Ihren Arzt sofort zu nennen:Fieber, Halsweh, Kälte und andere Zeichen der Infektion; von den Augen, Händen, Armen, Füßen, Knöcheln oder niedrigeren Beinen schwellend; plötzliche Gewichtszunahme; Schwierigkeitsatmen, besonders wenn man sich hinlegt; das Aushusten rosa oder blutig; Schleim; trockener Husten; Brust-Schmerz, der schlechter wird, wenn er hustet, niesend oder tief atmend; Brust-Druck; Schwindel; schwach zu werden; schnell, unregelmäßig, oder das Stampfen des Herzschlags; das ungewöhnliche Quetschen oder die Blutung; schwarze und teerige Stühle; rotes Blut in Stühlen; blutiges Erbrechen; das Erbrechen des Materials, das wie Kaffeesatz aussieht; verlangsamen Sie sich oder schwierige Rede; Schwäche oder Taubheit eines Arms oder Beines; plötzliches strenges Kopfweh. ...

Precaution:

Erzählen Sie Ihrem Arzt und Apotheker, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt und Apotheker, was andere Vorschrift- und Nichtvorschrift-Medikamente, Vitamine und Ernährungsergänzungen Sie nehmen oder planen zu nehmen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie haben oder jemals Milchzucker-Intoleranz, niedrige Stufen des Kaliums oder Magnesiums in Ihrem Blut, langes QT Syndrom gehabt haben (ein Herzleiden, das Schwindel verursachen kann, oder unregelmäßigen Herzschlag schwach zu werden), oder Leber oder Herzkran...