AbobotulinumtoxinA Injection


Unknown / Multiple | AbobotulinumtoxinA Injection (Medication)


Desc:

Toxin-Typ A von Botulinum ist ein gereinigter neurotoxin Komplex des Typs A, der durch die Fermentation des Typs A von Bakterie Clostridium botulinum, Saal-Beanspruchung erzeugt ist. Es wird von der Kultur supernatant durch eine Reihe des Niederschlags, der Dialyse und der Chromatographie-Schritte gereinigt. Der neurotoxin Komplex wird aus dem neurotoxin, hemagglutinin Proteine und Nichttoxin non-hemagglutinin Protein zusammengesetzt. ...

Side Effect:

Fragen Sie Ihren Arzt, welche Nebenwirkungen Sie höchstwahrscheinlich erfahren werden, da einige Nebenwirkungen mit dem Teil des Körpers verbunden sein können, wo Sie die Einspritzung erhalten haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn einige dieser Symptome schwer ist oder nicht weggeht:Schmerz oder Zärtlichkeit im Platz, wo Sie die Einspritzung, das Kopfschmerz, die Schwellung des Inneren der Nase und der Gurgel, des trockenen Mundes, des Halses, des Knochens, oder des Muskelschmerzes, der Müdigkeit, des Brechreizes erhalten haben.

Einige Nebenwirkungen können ernst sein. Wenn Sie einige dieser Symptome erfahren, nennen Sie Ihren Arzt sofort:Visionsänderungen, Augenlid-Schwellung, das Jucken, der Ausschlag, die Nesselausschläge, der Schwindel, schwach zu werden.

Das Medikament kann allergische Reaktionen verursachen. Wenn Sie einen unerklärten Ausschlag, das Jucken, das Keuchen, Schwellung, oder Schwierigkeitsatmen bemerken, Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger sofort erzählen.

...

Precaution:

In seltenen Fällen kann sich abobotulinumtoxinA von der Spritzenlokalisation bis entfernte Teile des Körpers ausbreiten, potenziell ernste Probleme verursachend. Das wird mit größerer Wahrscheinlichkeit vorkommen, wenn das Rauschgift verwendet wird, um Spastik in Kindern zu behandeln. Es sollte bemerkt werden, dass abobotulinumtoxinA für den Gebrauch in Kindern nicht genehmigt wird.

AbobotulinumtoxinA kann schluckende Schwierigkeit verursachen, der ernste Probleme verursachen kann. Das ist wahrscheinlicher, wenn Sie bereits schluckende Probleme haben, oder wenn Sie eine neuromuscular Krankheit haben.

AbobotulinumtoxinA enthält Albumin, ein menschliches Protein. Theoretisch können Viren oder ansteckende Proteine durch Albumin übersandt werden. Jedoch dort ist das mit einem Albumin-Produkt nicht berichtet worden.

Manchmal kann das Medikament Ihren verdammten Reflex besonders vermindern, wenn es in der Nähe von den Augen verwendet wird. Das kann Ihre Augen austrocknen, Ihre Gefahr des Hornhautabreibens oder der anderen Augenprobleme vergrößernd. Wenn Ihre Augen scheinen, trocken zu sein, teilen Sie Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger sofort mit.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, AbobotulinumtoxinA ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...