Demerol


Sanofi-Aventis | Demerol (Medication)


Desc:

Demerol/meperidine ist ein opioid Schmerz reliever. Es ist Morphium ähnlich. Ein opioid wird manchmal ein Narkosemittel genannt. Demerol wird verwendet, um gemäßigten-zu-schwer Schmerz zu behandeln.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund gewöhnlich alle 3 bis 4 Stunden, wie erforderlich, oder wie geleitet, durch Ihren Arzt. Sie können dieses Rauschgift mit oder ohne Essen nehmen. Wenn Sie Brechreiz haben, können Sie dieses Rauschgift mit dem Essen nehmen, obwohl das Ihren Körper veranlassen kann, weniger vom Rauschgift zu absorbieren und weniger Vorteil davon zu bekommen.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Brechreiz, Emesis, Konstipation, trocknet Mund, Spülung, das Schwitzen, den Schwindel, den Schwindel und die Schläfrigkeit aus. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihren Arzt oder Apotheker schnell benachrichtigt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: langsames/seichtes Atmen, schwach werdender, langsamer/unregelmäßiger/schneller Herzschlag, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (z. B. , Verwirrung, Halluzinationen, Nervosität), Erstarrung, Zittrigkeit (Beben), urinierende Schwierigkeiten. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: schwerer Magen / Unterleibsschmerz, Anfälle, ändern sich in die Menge des Urins.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Demerol kann Gewohnheitsformen sein und sollte nur von der Person verwendet werden, für die es vorgeschrieben wurde.

Trinken Sie Alkohol nicht, während Sie Demerol nehmen. Gefährliche Nebenwirkungen oder Tod können vorkommen, wenn Alkohol mit einer Narkosemittel-Schmerzmedizin verbunden wird. Überprüfen Sie Ihr Essen und Medizin-Etiketten, um sicher zu sein, dass diese Produkte Alkohol nicht enthalten.

Nehmen Sie nie Demerol in größeren Mengen, oder für den längeren als empfohlen durch Ihren Arzt, oder Sie konnten ernste oder lebensbedrohende Nebenwirkungen haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn die Medizin scheint aufzuhören, ebenso in der Erleichterung Ihres Schmerzes zu arbeiten. Demerol kann Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern. Vermeiden Sie, Maschinerie zu steuern oder zu bedienen, bis Sie wissen, wie Demerol Sie betreffen wird.

Hören Sie nicht auf, Demerol plötzlich zu verwenden, oder Sie konnten unangenehme Entzugserscheinungen haben. Fragen Sie Ihren Arzt, wie man Entzugserscheinungen vermeidet, wenn Sie aufhören, Demerol zu verwenden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...