Dexedrine


GlaxoSmithKline | Dexedrine (Medication)


Desc:

Dexedrine, ein stimulierendes Rauschgift, das im Block oder der Kapselform der anhaltenden Ausgabe verfügbar ist, wird vorgeschrieben, um zu helfen, die folgenden Bedingungen zu behandeln:Narkolepsie (wiederkehrende Schlaf-Angriffe) und für die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung. Weil es ein Anregungsmittel ist, hat dieses Rauschgift hohes Missbrauch-Potenzial. Die stimulierende Wirkung kann zu einer Reinfall-Periode der Depression und Erschöpfung nachgeben. Obwohl der Reinfall durch die Einnahme einer anderen Dosis erleichtert werden kann, wird das bald ein Teufelskreis.

...

Side Effect:

Trockenheit des Mundes, des unangenehmen Geschmacks, der Diarrhöe, der Konstipation, der anderen gastrointestinal Störungen. Anorexie und Gewichtsabnahme können als unerwünschte Effekten vorkommen.

Herzklopfen, Tachykardie, kann die Erhebung des Blutdrucks vorkommen. Es hat isolierte Berichte der mit dem chronischen Amphetamin-Gebrauch vereinigten Kardiomyopathie gegeben. Andere Nebenwirkungen schließen Machtlosigkeit, Änderungen in der Libido ein.

Weniger üblich kann einschließen: trübe Vision, Konstipation, Diarrhöe, Verlust des Appetits, Kopfschmerzes, haben das Schwitzen, die Magen-Krampen oder den Schmerz, den Brechreiz oder den Emesis, die Änderungen im sexuellen Wunsch vergrößert oder haben sexuelle Fähigkeit vermindert. Allgemeine Nebenwirkungen können einschließen: Stimmungsänderungen, Schlaflosigkeit, Schläfrigkeit, Zappelei.

Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie einige der folgenden Nebenwirkungen erfahren:unregelmäßiger Herzschlag, Brust-Schmerz, hat Blutdruck, Haut überstürzte, unkontrollierbare Bewegungen von Armen und Beinen, geistigen Änderungen, ungewöhnlicher Schwäche, sehr hohem Fieber vergrößert.

...

Precaution:

Amphetamine können die Fähigkeit des Patienten verschlechtern, sich mit potenziell gefährlichen Tätigkeiten wie Betriebsmaschinerie oder Fahrzeuge zu beschäftigen;der Patient sollte deshalb entsprechend gewarnt werden. Kleinste ausführbare Menge sollte vorgeschrieben oder in 1mal verteilt werden, um die Möglichkeit der Überdosierung zu minimieren.

Erzählen Sie Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie gegen eine Medizin allergisch sind. Überzeugen Sie sich, um über die Allergie zu erzählen, und wie sie Sie betroffen hat. Das schließt das Erzählen über Ausschlag ein;Nesselausschläge;das Jucken;Atemnot;das Keuchen;Husten;von Gesicht, Lippen, Zunge, Gurgel schwellend;oder irgendwelche anderen Symptome beteiligt.

Verwenden Sie freihändige Produkte dieser Zunahme-Blutdruck nicht. Diese schließen Husten oder kalte Heilmittel, Diät-Pillen, Anregungsmittel, ibuprofen oder wie Produkte, und bestimmtes Kraut oder Ergänzungen ein.

Gespräch mit dem Gesundheitsfürsorge-Versorger. Grenze-Koffein (zum Beispiel, Tee, Kaffee, Cola) und schokoladenbraune Einnahme. Der Gebrauch mit dieser Medizin kann Nervosität, Zittrigkeit, schnelle Herzschläge und Angst verursachen. Sie dürfen nicht auf der Hut sein. Vermeiden Sie, zu fahren, andere Aufgaben oder Tätigkeiten erledigend, bis Sie sehen, wie diese Medizin Sie betrifft. Diese Medizin kann Gewohnheitsformen mit dem langfristigen Gebrauch sein.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne Ihren Arzt-Rat zu verwenden.

...