Diazepam


Roche | Diazepam (Medication)


Desc:

Diazepam ist ein nützlicher Zusatz im Status epilepticus und den schweren wiederkehrenden konvulsiven Anfällen. Im akuten Alkohol-Abzug kann diazepam in der symptomatischen Linderung von akuter Aufregung, Beben, drohendem oder akutem Säuferwahnsinn und hallucinosis nützlich sein. Diazepam wird für das Management von Angst-Störungen oder für die Kurzzeitlinderung der Symptome von der Angst angezeigt. Angst oder Spannung, die mit der Betonung des täglichen Lebens gewöhnlich vereinigt ist, verlangen Behandlung mit einem anxiolytic nicht. ...

Side Effect:

In peroral endoscopic Heilverfahren, das Husten, hat Atmung, Atemnot, Hyperventilation, laryngospasm niedergedrückt, und der Schmerz in der Gurgel oder Brust ist berichtet worden.

Nebenwirkungen haben meistens berichtet waren Schläfrigkeit, Erschöpfung und Ataxie; venöse Thrombose und Venenentzündung an der Lokalisation der Einspritzung. Wegen isolierter Berichte von neutropenia und Gelbsucht sind periodische Blutzählungen und Leber-Funktionstests während der langfristigen Therapie ratsam.

...

Precaution:

Da eine Zunahme im Husten-Reflex und laryngospasm mit peroral endoscopic Heilverfahren vorkommen kann, werden der Gebrauch eines aktuellen betäubenden Agens und die Verfügbarkeit von notwendigen Gegenmaßnahmen empfohlen. Die üblichen Vorsichtsmaßnahmen in behandelnden Patienten mit der verschlechterten hepatischen Funktion sollten beobachtet werden. Metabolites von diazepam werden durch die Niere abgesondert;um ihre Überanhäufung zu vermeiden, sollte Vorsicht in der Verabreichung Patienten mit der in Verlegenheit gebrachten Nierefunktion geübt werden.

Diazepam hat Hypotension oder Muskelschwäche in einigen Patienten, besonders wenn verwendet, mit Narkosemitteln, Barbitursäurepräparat oder Alkohol erzeugt. Niedrigere Dosen sollten für ältliche und geschwächte Patienten verwendet werden.

...