Didronel


Procter & Gamble | Didronel (Medication)


Desc:

Didronel enthält genannten etidronate der aktiven Substanz, der in einer Gruppe genannten bisphosphonates der Medizin ist. Es wird verwendet, um die Krankheit von Paget zu behandeln, und Bedingungen des unregelmäßigen Knochen-Wachstums wegen Hüfte-Bruchs oder Rückenmarksverletzung zu behandeln. Dieses Rauschgift kann auch verwendet werden, um Osteoporose in Patienten mit langen Zeiträumen der Behandlung mit Kortikoid-Medikamenten (wie prednisone) zu behandeln.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund mit einem vollen Glas von einfachem Wasser auf einem leeren Magen mindestens 2 Stunden vorher oder 2 Stunden nach einer Mahlzeit gewöhnlich einmal täglich oder wie geleitet, durch Ihren Arzt.

...

Side Effect:

Nachteilige Reaktionen wie milde Diarrhöe;Kopfschmerz, Verwirrung;Brechreiz;oder Erstarrung oder prickelndes Gefühl können vorkommen. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Ernstere Nebenwirkungen schließen ein:eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen der Gurgel, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Nesselausschläge; schweres Gelenk, Knochen oder Muskelschmerz; Kiefer-Schmerz, Erstarrung oder Schwellung; schwere Diarrhöe; Knochen-Bruch; oder ein roter, glühender, sich abschälender Hautausschlag. Wenn Sie einigen von diesen oder anderes ungewöhnliches Symptom bemerken, medizinische Hilfe sofort suchen.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Knochenerweichung;Nierekrankheit;Unfähigkeit, aufrecht zu sitzen oder seit mindestens 30 Minuten zu stehen;das schwierige oder schmerzhafte Schlucken;Speiseröhre-Probleme;Magen oder Darmprobleme wie Sodbrennen, Geschwüre oder Kolik;niedrige Stufe von Kalzium im Blut;oder Diarrhöe.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...