Doxil


Johnson & Johnson | Doxil (Medication)


Desc:

Doxil/doxorubicin HCl liposome Einspritzung ist doxorubicin Hydrochlorid (HCl), der in der Heimlichkeit liposomes für die intravenöse Verabreichung kurz zusammengefasst ist. Doxil ist für die Behandlung des widerspenstigen Eierstockkrebses genehmigt worden. Doxil wird für Frauen mit Eierstockkrebs angezeigt, die Krankheit haben, die zu paclitaxel- und Platin-basierten Chemotherapie-Regimen widerspenstig ist, die aktuelle Therapien der ersten Linie sind.

Widerspenstiger Eierstockkrebs wird als Krankheit definiert, die während der Behandlung oder innerhalb von sechs Monaten nach der Vollendung der Behandlung fortschreitet. Diese Anzeige basiert auf objektiven Geschwulst-Reaktionsraten.

Mit der neuen Anzeige ist Doxil erst, und nur liposomal cytotoxic Agens hat zugelassen, eine feste Geschwulst zu behandeln.

...

Side Effect:

Verminderte Knochenmark-Funktion und Blutprobleme (äußerste Erschöpfung;das leichte Quetschen oder die Blutung;schwarz, blutig oder Schwarzdurchfälle;oder Fieber, Schüttelfrost oder Zeichen der Infektion);kongestive Herzinsuffizienz (Schwierigkeitsatmen, flüssige Retention, Brust-Schmerz).

Aufgussreaktionen können auch während der Verabreichung vorkommen. Erzählen Sie unbedingt Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Symptome während des Aufgusses haben, einschließlich: Spülung, Atemnot, Gesichtsschwellung, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Rückenschmerz, Beengtheit in Ihrer Brust oder Gurgel, Schwindel oder Schwindel. Für die meisten Patienten haben sich diese Reaktionen innerhalb von mehreren Stunden zu einem Tag aufgelöst, sobald der Aufguss, oder für einige Patienten mit dem Verlangsamen der Aufgussrate angehalten wird. Jedoch, in einigen Fällen, können diese Reaktionen ernst und manchmal lebensbedrohlich sein, obwohl sie selten tödlich sind.

In klinischen Proben haben die allgemeinsten Nebenwirkungen mit der eingeschlossenen reduzierten Leukozyt-Zählung der Therapie von Doxil (neutropenia) berichtet, hat rote Blutkörperchen-Zählung (Anämie), Brechreiz, Wundkeit des Mundes, des Emesis, der Diarrhöe und der Konstipation reduziert.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Sie sollten Doxil nicht nehmen, wenn Sie gegen doxorubicin HCl oder die Bestandteile von Doxil allergisch sind. Doxil kann die Anzahl von Blutkörperchen (rote Blutkörperchen, Leukozyten und Thrombozyte) in Ihrem Körper streng vermindern. Ihr Arzt kann anpassen oder Ihre Dosis von Doxil verzögern, wenn das vorkommt. Ihr Arzt kann Ihre Dosis von Doxil anpassen, wenn Sie Leber-Probleme haben.

Ernst und vielleicht können dauerhafte herzzusammenhängende Nebenwirkungen, die zu kongestiver Herzinsuffizienz führen können, in mit Doxil behandelten Patienten vorkommen. Informieren Sie Ihren Arzt jeder Geschichte der Herzkrankheit, Radiation zu Ihrer Brust oder vorherigen Chemotherapie. Ihr Arzt kann Ihre Herzfunktion kontrollieren.

Sie sollten Doxil nicht nehmen, wenn Sie säugen. Wenn Sie schwanger sind oder planen, schwanger zu werden, informieren Sie Ihren Arzt.

...