Dyazide


GlaxoSmithKline | Dyazide (Medication)


Desc:

Dyazide enthält eine Kombination von hydrochlorothiazide und triamterene. Hydrochlorothiazide ist ein thiazide Diuretikum (Wasserpille), der hilft, Ihren Körper davon abzuhalten, zu viel Salz zu absorbieren, das flüssige Retention verursachen kann. Triamterene ist ein Kalium verschonendes Diuretikum, das auch Ihren Körper davon abhält, zu viel Salz zu absorbieren, und Ihre Kalium-Niveaus davon abhält, zu niedrig zu werden.

Dyazide wird verwendet, um flüssige Retention (Ödem) und hoher Blutdruck (Hypertonie) zu behandeln.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen von triamterene/hydrochlorothiazide schließen Unterleibsschmerz, Brechreiz, Emesis, Ausschlag, Kopfschmerz, Schwindel, Konstipation, niedrigen Blutdruck, Elektrolyt-Störung (zum Beispiel, hohe Kalium-Niveaus), Muskelkrämpfe, Überempfindlichkeit, Bauchspeicheldrüsenentzündung und Gelbsucht ein. Triamterene/hydrochlorothiazide kann Blutzucker (Traubenzucker) Niveaus vergrößern und hinabstürzen oder Diabetes schlechter machen. Gegen das Sulfonamid allergische Patienten können auch gegen hydrochlorothiazide wegen der Ähnlichkeit in der chemischen Struktur der zwei Rauschgifte allergisch sein.

...

Precaution:

Sie sollten Dyazide nicht verwenden, wenn Sie gegen hydrochlorothiazide oder triamterene allergisch sind, oder wenn Sie Nierekrankheit, Harnen-Probleme, hohe Niveaus des Kaliums in Ihrem Blut haben, oder wenn Sie andere triamterene ähnliche Diuretika nehmen. Verwenden Sie Kalium-Ergänzungen nicht, wenn Ihr Arzt Ihnen dem nicht erzählt hat. Vor dem Verwenden von Dyazide, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Herz- oder Leber-Krankheit, Glaukom, Diabetes, eine Atmen-Störung, Gicht, fressendee Flechte, Nierensteine, eine Bauchspeicheldrüse-Störung oder eine Allergie gegen das Sulfonamid oder Penicillin haben.

Das Trinken von Alkohol kann weiter Ihren Blutdruck senken und kann bestimmte Nebenwirkungen von Dyazide vergrößern. Vermeiden Sie eine Diät hoch in Salz. Zu viel Salz wird Ihren Körper veranlassen, Wasser zu behalten, und kann dieses Medikament weniger wirksam machen. Verwenden Sie Kalium-Ergänzungen, Salz-Ersatz oder Milch des niedrigen Natriums nicht, während Sie Dyazide nehmen, wenn Ihr Arzt Ihnen dem nicht erzählt hat.

Vermeiden Sie, überhitzt oder gedörrt während der Übung und im heißen Wetter zu werden. Folgen Sie den Instruktionen Ihres Arztes über den Typ und die Menge von Flüssigkeiten, die Sie trinken sollten. In einigen Fällen kann das Trinken von zu viel Flüssigkeit so unsicher sein wie genug nicht trinkend.

Wenn Sie für den hohen Blutdruck behandelt werden, setzen Sie fort, Dyazide zu verwenden, selbst wenn Sie sich fein fühlen. Hoher Blutdruck hat häufig keine Symptome.

...