Dyphylline - oral


Meda Pharmaceuticals | Dyphylline - oral (Medication)


Desc:

Dyphylline ist ein bronchodilator und gehört einer Klasse von Rauschgiften bekannt als xanthines. Diese Medizin hat gepflegt, zu behandeln und zu verhindern, zu keuchen und Schwierigkeiten-Atmen, das durch andauernde Lungenkrankheit wie Asthma, chronische Bronchitis oder Emphysem verursacht ist.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund gewöhnlich alle 6 bis 8 Stunden mit einem vollen Glas von Wasser oder wie geleitet, durch Ihren Arzt für Ihre Bedingung. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Reaktion auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arzt-Rat nicht.

...

Side Effect:

Durch diese Medizin verursachte Nebenwirkungen schließen ein: Magen-Schmerz oder das Befestigen, der Brechreiz, der Emesis, die Diarrhöe, der Verlust von Appetit, Kopfschmerz, Schwierigkeiten-Schlafen, Irritabilität, Zappelei, Nervosität, Schütteln, Spülung und vergrößertem Harnen. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Ernstere Nebenwirkungen brauchen medizinische Betreuung sofort. Diese können sein:eine allergische (seltene) Reaktion; Verwirrung, Schwindel, geistig oder Stimmungsänderungen, Muskel zuckend, Schmerz, oder Zärtlichkeit, Schwäche, schnelles Atmen, schnell, langsamer oder unregelmäßiger Herzschlag, Erbrechen schwach zu werden, das wie Kaffeesatz, Dunkelheit oder Schwarzdurchfälle, Blut im Urin und Anfälle aussieht.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Leber oder Nierekrankheit, Diabetes, Glaukom, Schilddrüse-Krankheit, Gehirnschaden oder Geistesstörungen, Fallsucht oder eine andere Anfall-Störung.

Weil Dyphylline Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne Ihren Arzt-Rat zu verwenden.

...