Ecotrin


GlaxoSmithKline | Ecotrin (Medication)


Desc:

Ecotrin wird verwendet, um die Gefahr des myocardial Infarkts in Patienten mit nicht stabiler Angina oder in Patienten zu reduzieren, die einen vorherigen myocardial Infarkt gehabt haben;die Gefahr von wiederkehrenden vergänglichen Ischaemic-Angriffen oder Schlag in Männern zu reduzieren, die vergänglichen ischaemia des Gehirns gehabt haben: wegen des Fibrin-Thrombozyts emboli;um die Gefahr der Pfropfreis-Verstopfung im Anschluss an die Aorta-Koronarthrombose zu reduzieren, umgehen Chirurgie. Ecotrin hat schmerzlindernde, fieberverhütende und Antientzündungshandlungen.

Dosen für den Gelenkrheumatismus schließen 500 Mg alle 4-6 Stunden ein; 650 Mg alle 4 Stunden; 1000 Mg alle 4-6 Stunden; 1950 Mg zweimal täglich. Aspirin sollte mit dem Essen genommen werden. Dosen erstrecken sich von 50 Mg bis 6000 Mg täglich abhängig vom Gebrauch. ...

Side Effect:

Kinder und Teenager sollten Aspirin für Symptome von der Grippe oder den Windpocken wegen der verbundenen Gefahr des Syndroms von Reye, einer ernsten Krankheit der Leber und des Nervensystems vermeiden, das zu Koma und Tod führen kann. Wenn das Klingeln in den Ohren vorkommt, sollte die tägliche Dosis reduziert werden.

Ausschlag, Niereinsuffizienz, Schwindel und Schwindel können auch vorkommen. In Bezug auf das gastrointestinal System kann es Geschwürbildungen, das Unterleibsbrennen, den Schmerz, das Befestigen, den Brechreiz, den Magenkatarrh, und die sogar ernste Gastrointestinal-Blutung und die Leber-Giftigkeit verursachen.

...

Precaution:

Ecotrin/aspirin wird in Brustmilch abgesondert und kann nachteilige Effekten im Säugling verursachen. Personen, die mündliches Blut thinners oder Antithrombotika, zum Beispiel, warfarin nehmen, sollten Aspirin vermeiden, weil Aspirin auch thins das Blut und die übermäßige Blutverdünnung zu ernster Blutung führen kann.

Ecotrin/aspirin wird allgemein während Schwangerschaft vermieden, weil es den Fötus nachteilig bewirken kann. Jedoch sind niedrige Aspirin-Dosen für die Verhinderung von Komplikationen der Schwangerschaft sicher verwendet worden.

...