Enoxaparin


Sanofi-Aventis | Enoxaparin (Medication)


Desc:

Enoxaparin ist ein Antithrombotikum (Blut dünner), der die Bildung von Blutgerinnseln verhindert. Enoxaparin wird verwendet, um einen Typ des Blutgerinnsels genannt tiefe Vene-Thrombose (DVT) zu behandeln oder zu verhindern, die zu Blutgerinnseln in den Lungen (Lungenembolie) führen kann. Ein DVT kann nach bestimmten Typen der Chirurgie, oder in Leuten vorkommen, die wegen einer anhaltenden Krankheit bettlägerig sind. Enoxaparin wird auch verwendet, um Blutgefäß-Komplikationen in Leuten mit bestimmten Typen der Angina (Brust-Schmerz) oder Herzanfall zu verhindern.

Tiefe Vene-Thrombose ist die Bildung von Blutgerinnseln in Venen tief in einem Muskel meistenteils in den Beinen tiefe Vene-Thrombose kann zu Lungenembolie, einer Bedingung führen, in der ein Stück des Gerinnsels (der Embolus) Brechungen lose und durch die Venen zur Lunge reist. In der Lunge blockiert das Gerinnsel eine Arterie und verhindert den Teil der Lunge, die durch die Arterie davon geliefert wird, normalerweise zu arbeiten. Wenn die Arterie, die blockiert wird, eine große Arterie ist, kann der Embolus plötzlichen Tod herbeiführen.

...

Side Effect:

Die allgemeinste mit enoxaparin vereinigte Nebenwirkung verblutet. Fieber, Brechreiz, Diarrhöe und flüssige Retention sind üblich.

Weniger allgemein kann enoxaparin anomale Leber-Tests im Blut veranlassen, milden Schaden an der Leber und eine Reduktion in Thrombozyten und roten Blutkörperchen andeutend. Milde lokale Reizung, Schmerz, Hämatom, ecchymosis, und Erythem können an der Lokalisation der Einspritzung vorkommen. Überempfindlichkeitsreaktionen können auch vorkommen.

...

Precaution:

Sie sollten dieses Medikament nicht verwenden, wenn Sie gegen enoxaparin, Heparin, benzyl Alkohol oder Schweinefleisch-Produkte allergisch sind, oder wenn Sie aktive Blutung oder eine niedrige Stufe von Thrombozyten in Ihrem Blut nach der für einen bestimmten Antikörper positiven Prüfung haben, während Sie enoxaparin verwenden.

Enoxaparin kann Sie veranlassen, leichter besonders zu verbluten, wenn Sie haben: eine blutende Störung, hemorrhagic Schlag, eine Infektion im Futter Ihres Herzens, Magens oder Darmblutung oder Geschwürs, oder wenn Sie neues Gehirn, Dorn oder Augenchirurgie gehabt haben.

Enoxaparin kann ein sehr ernstes Blutgerinnsel um Ihr Gehirn- oder Rückenmark verursachen, wenn Sie einen Rückgratklaps erleben oder Rückgratanästhesie (epidural) besonders erhalten, wenn Sie einen genetischen Rückgratdefekt, eine Geschichte der Rückgratchirurgie haben oder Rückgratklapse wiederholt haben, oder wenn Sie andere Medikamente verwenden, um Blutgerinnsel zu behandeln oder zu verhindern. Symptome von diesem Typ des Blutgerinnsels schließen Erstarrung, das Prickeln, die Muskelschwäche oder den Verlust der Bewegung ein.

Viele andere Rauschgifte (einschließlich etwas freihändiger Medizin) können Ihre Gefahr der Blutung oder lebensbedrohenden Blutgerinnsel vergrößern, und es ist sehr wichtig, Ihrem Arzt über die ganze Medizin zu erzählen, die Sie kürzlich verwendet haben. Blutgerinnsel um das Gehirn- oder Rückenmark können vorkommen, wenn Sie enoxaparin mit anderen Rauschgiften verwenden, die Blutgerinnung, einschließlich des Aspirins, non-steroidal Antientzündungsrauschgifte und irgendwelche anderen Medikamente betreffen können, um Blutgerinnsel zu behandeln oder zu verhindern. Erzählen Sie Ihren caregivers sofort, wenn Sie Zeichen haben, wie schwarze oder Blutstühle zu verbluten, Blut, Verwirrung aushustend, aufgelegt seiend, dass Sie, oder jede Blutung gehen könnten, die nicht anhalten wird

...