Epirubicin hydrochloride - injection


Abbott Laboratories | Epirubicin hydrochloride - injection (Medication)


Desc:

Epirubicin wird verwendet, um Brustkrebs zu behandeln. Es gehört einer Klasse von Rauschgiften bekannt als anthracyclines und arbeitet durch das Verlangsamen oder das Aufhören des Wachstums von Krebs-Zellen.

Dieses Medikament wird durch die Einspritzung in eine Vene, wie geleitet, von Ihrem Arzt gegeben. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung, Körpergröße und Reaktion auf die Behandlung. Lesen Sie und erfahren Sie alle Präparat- und vom Hersteller gelieferten Gebrauch-Instruktionen. Folgen Sie allen Instruktionen für das richtige Berühren/Mischen mit dem richtigen IV Flüssigkeiten.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen sind vergänglich und nach der Beendigung der Verabreichung umkehrbar: Hematopoietic-Knochenmark-Depression, digestive Störungen (Anorexie, Brechreiz, Emesis), Erschöpfung, Hyperfieber, Fieber, Schüttelfrost, stomatitis (kann die Nachbearbeitung von 510 Tagen vorkommen), Nesselausschlag, raranafilaxie, amenorrhea, azoospermia, Haarausfall.

Seltene Nebenwirkungen sind verminderter verlassener ventrikulärer Ausweisungsbruchteil des Herzens und vielleicht Herzversagen. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Nierekrankheit, Kolik oder Magen-Probleme.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...