Ergamisol


Janssen Pharmaceutica | Ergamisol (Medication)


Desc:

Ergamisol//levamisole ist ein Krebs (antineoplastic) Medikament. Levamisole stört das Wachstum von Krebs-Zellen und verlangsamt ihr Wachstum und Ausbreitung im Körper. Ergamisol/levamisole stimuliert das Immunsystem des Körpers, um zu helfen, zu behandeln und gegen Krankheit zu schützen. Es wird in der Kombination mit anderen Medikamenten in der Behandlung des Kolon-Krebses verwendet.

Nehmen Sie jede Dosis durch den Mund mit einem vollen Glas von Wasser. Ihr Arzt kann wollen, dass Sie Blutproben und andere medizinische Einschätzungen während der Behandlung mit levamisole haben, um Fortschritt und Nebenwirkungen zu kontrollieren. Ihr Arzt wird die richtige Menge und Frequenz der Behandlung mit levamisole abhängig von Typ des Krebses bestimmen, der wird behandelt und anderer Faktoren. ...

Side Effect:

Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn Sie sich entwickeln: einer Grippe ähnliche Symptome (Fieber, Schüttelfrost, Schwäche, Angina). Dieses Medikament verursacht Brechreiz, Emesis, Diarrhöe, wunde Mund-Stellen, Verlust von Appetit, Magen-Schmerz, Geschmackswandel und Geruch, Muskelschmerzen, Erschöpfung, Schwindel, Kopfschmerz und Hautausschlag. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn diese Symptome lästig werden.

Ernste Nebenwirkungen sind mit dem Gebrauch von levamisole berichtet worden einschließlich:allergische Reaktionen (Schwierigkeitsatmen; das Schließen der Gurgel; von den Lippen, der Zunge oder dem Gesicht schwellend; oder Nesselausschläge); verminderte Knochenmark-Funktion oder Blutprobleme (Fieber oder Schüttelfrost; oder Zeichen der Infektion); Nervensystem-Probleme (Verwirrung oder Bewusstlosigkeit, äußerste Erschöpfung, Gedächtnisschwund, Muskelschwäche, Erstarrung oder das Prickeln; Anfall, Rede-Störungen); und andere. ...

Precaution:

Informieren Sie Ihren Arzt über die ganze Medizin, dass Sie (sowohl Arzneivorschrift als auch Nichtarzneivorschrift) verwenden. Schwere Magenverstimmung, Spülung und Kopfschmerz können vorkommen.

Vermeiden Sie Gebrauch von Alkohol und Alkohol, der Produkte enthält, während Sie dieses Medikament nehmen. Verwenden Sie levamisole ohne die erste Unterhaltung zu Ihrem Arzt nicht, wenn Sie haben: Leber-Krankheit;eine Anfall-Störung;eine Blutung oder Blut, das Störung gerinnt;oder schlechte Knochenmark-Funktion.

Dieses Rauschgift wird für den Gebrauch in schwangeren oder Nährfrauen oder in Kindern nicht empfohlen. Nehmen Sie levamisole ohne die erste Unterhaltung zu Ihrem Arzt nicht, wenn Sie Brustdrüse sind, die ein Baby füttert.

...