Ethyol


MedImmune | Ethyol (Medication)


Desc:

Ethyol/amifostine, ein chemoprotectant. Diese Medizin wird verwendet, um die Nieren vor schädlichen durch cisplatin verursachten Effekten, wenn gegeben, Patienten mit Eierstockkrebs zu schützen. Ethyol wird auch verwendet, um zu helfen, eine bestimmte Nebenwirkung wie trockener Mund zu verhindern, der durch die Strahlenbehandlung für Haupt- und Hals-Krebs verursacht ist.

Dieses Medikament wird durch die Einspritzung in eine Vene von einem Gesundheitsfürsorge-Fachmann in ein Krankenhaus vor dem Heilverfahren gegeben, das Sie brauchen. ...

Side Effect:

Wie mit jeder Medizin können Nebenwirkungen vorkommen. Spülung, Schüttelfrost, ungewöhnliche Gefühle von Wärme oder Kälte, Schwindel, Schläfrigkeit, Brechreiz und Emesis sind am üblichsten. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Ernstere Nebenwirkungen schließen ein:zu Ihnen aufgelegt zu sein, könnte gehen; Brust-Schmerz, schnell oder langsame Herzrate; schwaches oder seichtes Atmen; Anfall (Konvulsionen); weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend; schwerer Hautausschlag auf Ihrem Magen, Rücken oder Stamm; Röte, Ausschlag oder Blasen auf den Hohlhänden Ihrer Hände oder dem soles Ihrer Füße; oder schwere Hautreaktion - Fieber, Angina, in Ihrem Gesicht oder Zunge schwellend, in Ihren Augen, Hautschmerz brennend, der von einem roten oder purpurroten Hautausschlag gefolgt ist, der ausbreitet und Blasenbildung und Abschuppung verursacht. Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: niedriger oder hoher Blutdruck, Herzkrankheit wie unregelmäßiger Herzschlag, kongestive Herzinsuffizienz, Nierekrankheit, vorheriger Schlag.

Weil Ethyol Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können. Beschränken Sie auch Ihren Alkohol-Verbrauch.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...