Wadenschwellung


Beine | Orthopädie | Wadenschwellung (Symptom)


Beschreibung

Wadenschwellung kann wegen verschiedener Ursachen vorkommen, und diese können einschließen: Verletzungen, Infektionen, spezifische Bedingungen wie Stehen seit langen Zeiträumen der Zeit und bestimmten Krankheiten.

Ursachen

Trauma wie Motorrad-Unfälle, Fälle oder sportzusammenhängende Unfälle ist möglich, Folge wie eine tiefe Wade-Blutgeschwulst zu präsentieren, Muskelbeanspruchung, niedrigerer Bein-Bruch oder Wunden können eine Wade-Verletzung erzeugen. Die Wade kann auch vom Übergebrauch und den wiederholenden Tätigkeiten wie das Laufen oder Springen verletzt werden.

Insbesondere Zellulitis ist eine Bakterieninfektion, die häufig die niedrigeren Beine betrifft, die durch die angeschwollene, rote Haut charakterisiert sind, die zum Abfühlen warm sein kann. Es konnte nur oberflächlich sein oder sich zu Geweben und dem Lymphe-System ausbreiten. Zellulitis kann im Bein aufbrechen und zu anderen Körperteilen ebenso reisen.

Eine Bedingung wie tiefe Vene-Thrombose (DVT) oder ein Blutgerinnsel kann sich im Wade-Gebiet formen. Das kann Röte, Schwellung, Schmerz, Hitze oder Zärtlichkeit im Gebiet verursachen. Auch Krankheiten wie Diabetes oder Kongestive Herzinsuffizienz können zu Schwellung in den niedrigeren Beinen führen. Das Stehen auf Ihren Füßen zu lange auf einer unversöhnlichen Oberfläche wie Beton kann Wade-Schwellung verursachen. Wenn Sie schwanger oder übergewichtig sind, das Stehen seit langen Zeiträumen der Zeit zu niedrigerer Bein-Entzündung führen könnte. Es ist auch möglich, Wade-Ödem zu haben das (schwillt), der eine Komplikation einer anderen medizinischen Bedingung wie lymphedema ist.

...