Veränderung des mentalen Status (Verwirrtheit)


Kopf | Neurologie | Veränderung des mentalen Status (Verwirrtheit) (Symptom)


Beschreibung

Veränderung geistiger Status ist eine Bedingung, die durch allgemeine Änderungen in der Gehirnfunktion, wie Verwirrung, Amnesie der Staat des Gedächtnisschwunds, Verlust der Vorsicht oder Orientierung charakterisiert ist. Andere Eigenschaften sind Urteil oder dachten Mangel, Abnahme-Regulierung von Emotionen und Störungen in der Wahrnehmung, den psychomotorischen Sachkenntnissen und dem Verhalten.

Während ein veränderter geistiger Status für mehrere psychiatrische und gefühlsbetonte Zustände offensichtlich charakteristisch ist, können medizinische Bedingungen und Verletzungen, die dem Gehirn Schaden verursachen, auch geistige Status-Änderungen verursachen. Verwirrung, Lethargie, Delirium, Demenz, Enzephalopathie, und organisches Gehirnsyndrom sind alle Begriffe, die verwendet worden sind, um sich auf Bedingungen hallmarked durch geistige Status-Änderungen zu beziehen.

Ursachen

Ein verändertes Niveau des Bewusstseins kann von den folgenden Faktoren vorkommen: Modifizierungen in der chemischen Umgebung des Gehirns wie Aussetzung von Giften oder alkoholischen Getränken, ungenügendem Sauerstoff oder Blut fließen im Gehirn, und übermäßigen Druck innerhalb des Schädels.

Ein verändertes Niveau des Bewusstseins ist jedes Maß der Erweckung außer normal. Das Niveau des Bewusstseins (LOKALE NUMMER) ist ein Maß eines arousability einer Person und Ansprechbarkeit zu Stimuli von der Umgebung.

Ein Defizit im Niveau des Bewusstseins weist darauf hin, dass beide der Gehirnhemisphären oder des netzartigen Aktivieren-Systems verletzt worden sind. Ein vermindertes Niveau des Bewusstseins entspricht zur vergrößerten Krankhaftigkeit (Unfähigkeit) und Sterblichkeit (Tod).

...