Kalte Zehen


Füße | Podologie - Podologische Medizin | Kalte Zehen (Symptom)


Beschreibung

Die meisten Menschen leiden jeden Winter darunter, von den Extremitäten kühl zu werden, aber sie fangen nur an zu beunruhigen, wenn Wunden zum ersten Mal erscheinen. Die Aussetzung von der Kälte führt normalerweise zu einem langsameren Blutfluss zu den Fingern und Zehen. Die kleinen Arterien der Extremitäten schmaler, abnehmender Blutfluss, um Kernkörpertemperatur zu bewahren.

Ursachen

Die kalten Sensationen in den Zehen können aus schlechter Zirkulation, Nervensystem-Störungen, kalter Aussetzung und niedriger Schilddrüse-Krankheit kommen. Mehrere Krankheiten des verschiedenen Ursprungs können mit diesen Symptomen vereinigt werden, die die Änderungen in der Hautfarbe und dem intensiven vereinigten Schmerz erklären. Die Hauptverwahrung, eine mit der Bewegung vereinigte Bedingung zu entdecken, besteht darin, wenn die Füße und / oder Hände beginnen, Wunden zu haben, die im Gebiet zwischen dem Daumen und Zeigefinger erscheinen, die sehr schmerzhaft und nichtheilsam sind.

Im Falle Leute mit Krankheit von Raynaud zwängen die kleinen Arterien viel allgemeiner in den Fingern und Zehen ein, obwohl die Nase, Ohren und Backen auch betroffen werden.

...