Eiteransammlung


Haut | Dermatologie | Eiteransammlung (Symptom)


Beschreibung

Eine blaßgelbe oder grüne, sahnige Flüssigkeit an der Lokalisation der Bakterieninfektion gefunden. Wenn ein Eiter eine rötliche Färbung hat, ist er mit dem Blut gemischt worden, aber das ist ein oberflächliches Färben, und schließt in den wirklichen Prozess nicht ein, Infektion zu bekämpfen.

Eiter wird aus Millionen von toten Leukozyten, teilweise verdautem Gewebe, toten und lebenden Bakterien und anderen Substanzen zusammengesetzt. Eine Sammlung des Eiters innerhalb des festen Gewebes wird einen Abszess genannt, wohingegen eine sichtbare Sammlung des Eiters innerhalb oder unter der Epidermis als eine Pustel oder Pickel bekannt ist. Eiter besteht aus einer dünnen, am Protein reichen Flüssigkeit, die als flüssiger Eiter und tote Leukozyten von der Immunreaktion des Körpers (größtenteils Neutrophils) bekannt ist.

Ursachen

Bräunlicher Eiter wird sich manchmal formen, wenn die Leber abscessing gewöhnlich wegen eines amöbischen Angriffs ist. Grüner Eiter kann sich auch formen, der einfach ein hohes Niveau von Myeloperoxidase in Neutrophile widerspiegelt. Das ist ein antibakterielles Protein, das natürlich durch neutrophils verborgen ist, der eine lebhafte grüne Farbe hat. In seltenen Fällen kann Eiter gewöhnlich blau sein, als die Neutrophile darin aktiv gewesen sind, die Bakterie Pseudomonas aeruginosa zu bekämpfen.

Diagnose und Behandlung

Aktuelle Lösungen können verwendet werden, um zu helfen, dabei zu helfen, eine Bakterieninfektion zu bekämpfen, und wenn Eiter fortsetzt, sich in derselben Position im Laufe langer Zeiträume der Zeit zu formen, ist es wahrscheinlich von einer chronischen Infektion reflektierend, die auf von einem Arzt geschaut werden sollte. ...