Schwindel (Ohnmacht)


Kopf | Neurologie | Schwindel (Ohnmacht) (Symptom)


Beschreibung

Schwindel ist eine allgemeine Beschreibung für viele verschiedene Gefühle. Das Gefühl des Schwindels, oder ein Schwindelgefühl, kann für eine Person sehr vertraut, noch schwierig sein zu beschreiben.

Schwindel ist ein medizinischer Begriff, um das Gefühl des Drehens, des Wirbelns, oder der Bewegung entweder von einer Person oder von seinen oder ihren Umgebungen zu beschreiben. Das ist dasselbe Gefühl, dass eine Person nach dem Aussteigen aus einem Karussell oder Drehen im Platz haben könnte. Mehrere Krankheiten der Gleichgewicht-Organe des inneren Ohrs können Schwindel verursachen, oder es kann ein Symptom von einem Tumor oder Schlag sein.

Ursachen

Schwindel kann gerade mild ärgerlich oder durch etwas vielleicht Lebensbedrohendes verursacht sein. Die Gründe, aus denen sich eine Person schwindlig fühlen könnte, schließen ein: Schwach werdend oder nahe solcher als beim Anblick des Bluts oder mit dem emotionalen Umkippen schwach zu werden, schwach werdend oder nahe davon schwach werdend, zu schnell aufzustehen oder zu lange, erfahrene Schwäche stillzustehen, wenn eine Person die Grippe, eine Kälte, oder die andere Krankheit, die Reisekrankheit oder die Bewegungskrankheit, die Übelkeit, den Brechreiz, oder den Emesis, die Verwirrung, die Erschöpfung, die Müdigkeit, oder die Tagesschläfrigkeit, und/oder die plumpen Hände oder das Stolpern hat, indem sie spazieren geht.

...