Ertrinken


Brust | Allgemeine Praxis | Ertrinken (Symptom)


Beschreibung

Ertrinken ist ein häufiger Grund des Todes und der Unfähigkeit. Tod, der durch Erstickung und Hypoxie herbeigeführt ist (fehlen von Sauerstoff), vereinigt mit der Immersion in einer Flüssigkeit. Meistenteils atmet die Person Flüssigkeit in die Lungen ein; manchmal geht keine Flüssigkeit in die Lungen, eine Bedingung genannt trockenes Ertrinken ein. In der Nähe vom Ertrinken ist das Überleben eines ertrinkenden Ereignisses, das Unbewusstheit oder Wasserinhalation einschließt, und kann zu ernsten sekundären Komplikationen einschließlich des Todes nach dem Ereignis führen.

Ursachen

Ertrinken kommt vor, wenn Wasser in Kontakt mit dem Larynx (Kehlkopf) eintritt. Nach einem anfänglichen Atemzug gibt es eine anfängliche freiwillige Atem-Holding. Dem wird von Konvulsion des Larynx und der Entwicklung der Hypoxämie oder den verminderten Niveaus von Sauerstoff im Blutstrom gefolgt. Fehlen Sie vom aerobic Metabolismus von Ursachen von Sauerstoff, um anzuhalten, und der Körper wird azidotisch. Wenn nicht korrigiert schnell kann der Mangel an Sauerstoff in der Kombination mit zu viel Säure zu Problemen mit dem System der elektrischen Leitfähigkeit des Herzens (Herzstillstand) führen und von der Blutversorgung an das Gehirn fehlen. Als sich Körperfunktion neigt, kann der Larynx entspannen und Wasser erlauben, in die Lungen einzugehen.

Experten differenzieren zwischen dem Unwohlsein und Ertrinken. Leute in Schwierigkeiten und Unwohlsein sind noch in der Lage, flott zu bleiben, für die Hilfe zu signalisieren und Handlungen zu nehmen. Im Falle der ertrinkenden Leute ersticken und in der nahe bevorstehenden Gefahr des Todes innerhalb von Sekunden sind.

Das Ertrinken von Fällen in zwei Kategorien: passives Ertrinken (Leute, die plötzlich sinken oder wegen einer Änderung in ihren Verhältnissen und aktivem Ertrinken gesunken sind (Leute wie Nichtschwimmer und das erschöpfte oder hypothermic an der Oberfläche, die unfähig sind, ihren Mund über Wasser zu halten, und erwartet ersticken, von Luft zu fehlen). ...