Anales Jucken


Gesäßhälfte | Dermatologie | Anales Jucken (Symptom)


Beschreibung

Das anale Jucken, auch bekannt als Analpruritus oder Anusitis vertreten einen After (der Ausgang des Mastdarms) Hautreizung, ein Bedürfnis verursachend, zu kratzen. Das anale Jucken kann verursacht werden, indem es gekleidet wird und gesessen wird und seine Tiefe-Zunahme von der Feuchtigkeit, dem Druck und der Reibung. Schlimmstenfalls, anale juckende Ursachen untragbare Unbequemlichkeit, die häufig durch das Brennen und Wundkeit begleitet wird.

Ursachen

Das anale Jucken kann durch das Ärgern von Chemikalien in den Nahrungsmitteln, wie jemandes von Gewürzen, heißen Soßen und Pfeffer verursacht werden. Es kann auch durch die Reizung der dauernden Feuchtigkeit im After verursacht werden, der durch häufige flüssige Stühle, Diarrhöe oder Flucht von kleinen Mengen des Stuhls verursacht ist. Feuchtigkeit vergrößert die Möglichkeit von Infektionen des Afters, besonders Hefe, besonders in Patienten mit Diabetes mellitus oder HIV. Die Behandlung mit Antibiotika kann auch zu einer Hefe-Infektion und Reizung des Afters führen. Psoriasis kann auch den After reizen. Anomaler Durchgang, als Fisteln vom Dünndarm genannt, oder der Kolon zur Haut, die den After umgibt, kann sich infolge Krankheit wie Crohn-Krankheit formen, und diese Fisteln bringen irritierende Flüssigkeiten zum analen Gebiet. Andere Probleme, die das anale Jucken verursachen können, schließen ein: Madenwürmer, Hämorrhoiden, Tränen der analen Haut (Risse) und anomales lokales Wachstum der analen Haut haben Hautanhängsel genannt.

Diagnose und Behandlung

Es gibt mehrere Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um das anale Jucken zu erleichtern. Es ist wichtig, das anale Gebiet sauber durch die Wäsche und den Trockner sorgfältig nach einem Stuhlgang zu halten. Vermeiden Sie, Seifen zu verwenden, die die Haut reizen, und lose aus natürlichen Fasern gemachte Unterkleidung verwenden.

Für Anapruritus der unbekannten Ursache-Behandlung normalerweise mit Maßnahmen beginnt, Reizung und Trauma zum perianal Gebiet zu reduzieren. Stuhl-Enthärtungsmittel können helfen, Konstipation zu verhindern. Wenn das nicht wirksame aktuelle Steroiden, Capsaicin ist, oder eingespritztes blaues Methylen versucht werden kann. ...