Lichtblitze


Augen | Ophthalmologie | Lichtblitze (Symptom)


Beschreibung

Blitze sind Seheffekten, wo eine Person plötzliche Blitze des Lichtes sieht. Einige der Effekten sind blinkenden Lichtern, einem Kreisbogen des Lichtes ähnlich oder aufgelegt zu sein, dass eine Glühbirne gerade auf und von in der Peripherie der Vision geblinkt hat.

Ursachen

Blitze brauchen unmittelbare medizinische Diagnose von einem Augenfacharzt wegen der Gefahr der schweren Retinaablösung, die Visionsverlust verursachen kann.

Jedoch sind andere Ursachen von Blitzen (und Landstreicher) üblicher als Retinaablösung wie Glasabstand wegen des Alterns. Blitze werden durch die unpassende Anregung der Augennetzhaut oder den Sehnerv verursacht, den das Gehirn als Licht interpretiert. Blitze können auf der Bewegung des Auges, solcher als im Glasabstand vorkommen, wo das gläserne die Netzhaut- und Augenbewegung anzieht, verschlimmert die Wirkung.

...