Haarige Zunge


Mund | Odontologie | Haarige Zunge (Symptom)


Beschreibung

Haarige Zunge ist die Verlängerung von papillae, die Beulen auf der Oberfläche der Zunge sind. Gewöhnlich werden die Enden des papillae durch das Essen weggerieben, aber manchmal wachsen sie viel länger als normal, die Zunge lassend, Pelz-aussehen. Das Extragewebe kann befleckt durch das Essen oder den Tabak werden und gelbliches Braun oder Schwarzer werden.

Haarige Zunge wird auch allgemein schwarze haarige Zunge genannt (Zunge villosa nigra), aber die Zunge-Verfärbung kann weiß, braun, rosa, oder grün scheinen. Die Farbe der Zunge hängt beide von der zu Grunde liegenden Bedingung plus die Anwesenheit irgendwelcher zusätzlichen Faktoren wie der Typ des verbrauchten Essens ab.

Ursachen

Haarige Zunge wird durch die Reizung der Oberfläche der Zunge verursacht, zur Verlängerung der papillae führend, die normalerweise auf der Oberfläche der Zunge zusammen mit einer Abwesenheit des Ausfalls von oberflächlichen Zellen da sind, der normalerweise durch das Zahn-Bürsten oder die diätetischen Faktoren erleichtert wird. Mehrere verschiedene Bedingungen können für die Entwicklung der haarigen Zunge geneigt machen.

Diagnose und Behandlung

Wenn auch es scheinen kann, dass beunruhigende, schwarze haarige Zunge selbst harmlos ist (obwohl, wie man denkt, es mit der Entwicklung der Candidiasis verbunden wird). Diese Bedingung schließt keinen Typ von Bakterien oder Fungi ein und löst sich allgemein selbstständig auf; die empfohlene Behandlung soll die Zunge mit einer weichen Zahnbürste zweimal pro Tag bürsten. Schwarze haarige Zunge wird als eine mögliche Nebenwirkung verzeichnet, während man das antibiotische Penicillin, auch Vitamine nimmt.

...